29. Dezember 2013

Neu im Regal: Weihnachtsspezial!

Hallo ihr Lieben!

Jetzt gibt es die letzten Neuzugänge im neuen Jahr.. Irgendwie schon heftig, wie schnell so ein Jahr schon wieder vorbei ist.
Da dies hier ein kleines Weihnachtsspezial ist, werde ich den Post schon vor den ersten Bildern splitten, da es doch ein paar geworden sind. Außerdem werde ich euch nicht nur Bücher zeigen, aber ich hoffe, die anderen Sachen sind für euch ebenfalls interessant (zumindest ein bisschen)! :)
Warnung: Extrem langer Post! ;)

Eventuelle Änderungen auf dem Blog im neuen Jahr - eure Meinung?

Hallo ihr Lieben!

Bevor ich euch später meine letzten Neuzugänge im neuen Jahr zeige, möchte ich noch ein paar kleine Sachen ansprechen, die mir irgendwie am Herzen liegen.

Punkt 1 wäre die "Wochenblubberei", die ich jeden Freitag poste. Ich habe das Gefühl, dass dies nicht so gut bei euch ankommt, und würde deswegen gerne von euch wissen: Wie findet ihr diesen wöchentlichen Post?
Der Gedanke ihn zu streichen spukt mir schon seit ein paar Tagen im Kopf herum, aber irgendwie möchte ich auch nicht ganz darauf verzichten. Vielleicht werde ich ihn komplett, ihn in Bildern anstatt als Textformat posten. "Wochenblubberei - Meine Woche in Bildern" sozusagen. Außerdem würde ich ihn gerne auf den Sonntag verlegen, die Neuzugänge würden sich dadurch auch verschieben (vermutlich auf Samstagabends). Was haltet ihr von dieser Idee?

Punkt 2: Ich würde gerne einmal im Monat etwas ganz anderes als Rezensionen, Buchvorstellungen und Neuzugänge schreiben. Vielleicht auch aus einem völlig anderen Bereich (ich dachte da an 2 meiner anderen "Leidenschaften" - häkeln und zocken..). Doch hättet ihr da überhaupt Interesse dran? Oder habt ihr vielleicht einen Vorschlag, was man da so posten könnte? :)

Das war auch schon wieder alles. Ich würde mich sehr über Feedback von euch freuen und bitte euch wirklich darum, mir eure Meinung zu beiden Punkten zu schreiben (gerne auch per Mail, Nachricht bei Lovelybooks oder Facebook, sämtliche Kontaktmöglichkeiten findet ihr in der Sidebar!), da ich natürlich möchte, dass euch das, was ich hier fabriziere, anspricht! :)

Fürs Erste verabschiede ich mich nun wieder bei euch. Später (oder vielleicht auch gleich noch, je nachdem wie ich Lust habe) gibt es dann noch meine Neuzugänge "Weihnachtsspezial". ;)
Ich wünsche euch aber schon einmal einen wundervollen Sonntag!

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

24. Dezember 2013

Fröööliche Weihnacht überall! *sing*

Hallo ihr Lieben!!



Ich wünsche euch allen fröhliche Weihnachten, einen tollen Tag mit eurer Familie und lasst euch schön beschenken! :)
Aus diesem Anlass habe ich auch mal wieder mein Grafiktablett rausgekramt und euch ein kleines Bild gemalt, zum Glück funktioniert es an meinem Laptop, ich hatte schon die Befürchtung es würde nicht gehen, da das GT schon ein bisschen älter ist und ich bei Windows 7 (jetzt habe ich 8) schon leichte Probleme hatte, aber zum Glück ging alles ohne ein geringstes Problem! :)
Ich hoffe, es gefällt euch! Ich bin ganz zufrieden, wobei mich jetzt im Nachhinein doch ein paar Sachen stören.

Noch eine kurze Info: Über die Feiertage wird es von mir keine Rezensionen geben, ich habe nämlich keine mehr abgetippt und werde mir deshalb für die nächsten Tage einen kleinen Rezensionsurlaub nehmen, den ich, je nach Lust und Laune (und ob ich ein Buch gelesen bekomme), eventuell auch bis ins neue Jahr strecken werde (Neuzugänge und Wochenrückblicke werde ich aber auf jeden Fall posten!). Wie ich mich da entscheide, werdet ihr ja dann sehen, nur das ihr euch nicht wundert. :)

Außerdem wollte ich noch kurz sagen, dass ich am Sonntag nicht vergessen habe meine Neuzugänge zu posten, es gab einfach keine für mich und da dachte ich mir, brauch ich jetzt nicht extra noch einen Post schreiben. 

Wenn ihr mögt, kann ich euch aber in den nächsten Tag einen kleinen "Spezial"-Neuzugänge Post schreiben, in dem ich euch meine Weihnachtsgeschenke zeige, ansonsten melde ich mich Freitag mit dem Wochenrückblick und werde euch dann, wie gewohnt, am Sonntag meine neuen Bücher zeigen (es werden wohl ein paar sein, da ich weiß, das für mich Bücher unterm Baum liegen werden ;) ). Schreibt mir einfach euren Wunsch diesbezüglich in die Kommentare, ich richte mich da ganz nach euch!

Und da dieser Text jetzt schon viel länger wie geplant geworden ist, mache ich für heute Schluss und wünsche euch allen noch einmal frohe Weihnachten!
Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

20. Dezember 2013

Wochenrückblick #24

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder Freitag und ihr alle wisst ja, was das heißt: Wochenrückblick! :)
Er wird zwar wahrscheinlich ein bisschen kürzer ausfallen, da ich in den letzten Tagen kaum Motivation zum lesen oder bloggen hatte, aber das ist ja nicht soo tragisch. ;)

17. Dezember 2013

Eve&Caleb: Wo Licht war von Anna Carey

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Anna Carey
Verlag: Loewe
Seiten: 304
Preis: 8,95€
Erschienen: Januar 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Während der großen Seuche sind viele Menschen ums Leben gekommen, so auch die Mutter von Eve, die seitdem in einem Internat für Mädchen lebt und ausgebildet wird. In der Nacht der großen Abschlussveranstaltung findet sie allerdings heraus, das nichts so ist, wie es ihr beigebracht wurde und wie sehr die Mädchen nach ihrem Abschluss ausgebeutet werden. Eve flieht aus der Schule, doch sie ist nicht darauf vorbereitet in der Wildnis zu leben und was es heißt, auf der Flucht zu sein. Dann trifft sie Caleb, der ihr unerwartet hilft. Doch kann sie ihm trauen?

15. Dezember 2013

Neu im Regal: Mööp

Hallo ihr Lieben!

In der letzten Woche durften wieder ein paar Bücher bei mir einziehen. Drei Stück sind es für mich geworden und auf alle freue ich mich sehr!
Und ja, meine Überschrift ist wieder sehr kreativ *hust*. Kam mir grad so in den Sinn, als ich schon ne halbe Ewigkeit nachgedacht habe, also hab ich das genommen. ;D

Für ein bisschen weihnachtliche Stimmung mit Geschenken im Hintergrund. ;D
Leider nicht für mich, sondern für meine Familie ♥
Nach dem Klick gibts, wie immer, noch ein bisschen gequatsche! :)

13. Dezember 2013

Wochenrückblick #23

Hallo ihr Lieben!

Wie schon angekündigt, gibt es heute den Rückblick auf die letzten beiden Wochen, da ich letzten Freitag total vergessen habe, den Rückblick zu schreiben! :)

9. Dezember 2013

[eBook] Halloween von Katjana May

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Katjana May
Verlag: /
Seiten: etwa 44
Preis: 0,99€
Erschienen: Oktober 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥

8. Dezember 2013

Neu im Regal: Eine lang ersehnte Fortsetzung... und ein anderes Buch! :)

Hallo ihr Lieben!

Ja, ihr dürft mich in Gedanken steinigen. Ich habe am Freitag den Wochenrückblick total vergessen. Ich weiß gar nicht warum, ich hab absolut gar nicht mehr daran gedacht... Nächste Woche werde ich dann wieder einen Rückblick für 2 Wochen schreiben, ich hatte keine große Lust das jetzt heute noch nachzuholen. :)

Kommen wir nun zu meinen Neuzugängen. 2 Bücher durften in der letzten Woche bei mir einziehen und auf beide freue ich mich schon ganz doll!


Das Bild ist leider ein bisschen unscharf geworden, dafür entschuldige ich mich, ich habe das erst gesehen, als ich die Bilder am Laptop angeschaut hatte und die Bücher schon weggeräumt habe. Ich hatte keine große Lust sie noch einmal rauszukramen...
Nach dem Klick erzähle ich euch, wie immer, noch ein bisschen was zu den Büchern! :)

4. Dezember 2013

[Manga] Interview mit einem Vampir: Claudias Story von Ashley Marie Witter, nach dem Roman von Anne Rice

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Zeichnerin/Autorin: Ashley Marie Witter, nach dem Roman von Anne Rice
Verlag: Carlsen
Seiten: 224
Preis: 19,90€
Erschienen: Oktober 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Darum geht es:
Als kleines Mädchen wurde Claudia von dem Vampir Lestat verwandelt. Gefangen im Körper eines jungen Mädchens lebt sie nun mit Lestat und Louis zusammen, gefangen in den Schatten, als Kreatur der Nacht. Nach vielen Jahren wird Claudia langsam unzufrieden, weil sie von jedem nur als das kleine Mädchen behandelt wird, was sie nach außen hin ist, da nur ihr Geist, und nicht ihr Körper, erwachsen wird. Sie stellt viele Fragen, will wissen, ob es noch andere Vampire gibt und sich auf die Suche nach diesen machen, doch Lestat verbietet es ihr. Daraufhin beschließt sie, dass er sterben muss, doch es ist zum einen gar nicht so einfach einen Vampir zu ermorden und zum anderen wird dies als Todsünde unter den Vampiren gesehen..

1. Dezember 2013

Monatsstatistik November 2013

Hallo ihr Lieben!

Jetzt gibts noch schnell meine Statistik für den November 2013, allerdings in Schnellfassung, da es mir jetzt gerade wieder nicht ganz so gut geht, was verschiedene Gründe hat, die hier allerdings nichts zu suchen haben. :)


Neu im Regal: Die letzten Bücher im November

Hallo ihr Lieben!

In den letzten Tagen des Novembers sind noch einmal ein paar Bücher bei mir eingezogen, manche dauerhaft, manche für begrenzte Zeit, denn ich war nach langer Zeit mal wieder in der Bibliothek und habe dort ein paar interessante Sache gefunden. Heute teile ich den Post daher schon vor dem Bild, da ich die Bücher auf 3 Bilder aufgeteilt habe! :)

29. November 2013

Wochenrückblick #22

Hallo ihr Lieben!

Ist ja schon wieder Freitag.. Wenn ich mich nicht gerade daran erinnert hätte, dann hätte ich es vergessen.. Oh man, das klingt total dämlich. Egal, los gehts mit dem Rückblick! :)

Fürchte nicht das tiefe blaue Meer von April Genevieve Tucholke

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: April Genevieve Tucholke
Verlag: cbt
Seiten: 384
Preis: 12,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Violet White lebt zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Luke in dem kleinen beschaulichen Küstenort Echo. Dort passiert nicht besonders viel, bis River auftaucht und das Gästehaus ihrer Villa mietet. Ein Mann, aus einer Legende wird gesichtet. Ein kleines Mädchen verschwindet, andere Kinder sagen, der Teufel hätte sie geholt und patrouillieren deshalb auf dem Friedhof, bewaffnet mit aus Stöckern gebastelten Kreuzen, um ihn sich zu schnappen. Doch hat River etwas damit zu tun?

24. November 2013

Neu im Regal: Reihenfortsetzungen

Hallo ihr Lieben!

In der letzten Woche sind zwei neue Bücher in meinem Regal gelandet, wovon ich sogar eines schon gelesen bzw. verschlungen habe! Und das sind meine beiden Schätze:


Nach dem Klick wie immer noch ein bisschen geblubber zu den Büchern! :)

22. November 2013

Wochenrückblick #21

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich ja vor gut einer Stunde schon anfangen, diesen Post zu tippen. Wenn ich diesen Post hier veröffentlicht habe, sind es dann allerdings mehr.. (jetzt gerade ist es 19:03, falls es jemanden interessieren sollte....) Blöderweise kam mir dann aber meine Mama dazwischen, die mir einfach so die Computerbild Spiele in die Hand gedrückt hat. Wobei das ja gar nicht blöd ist. :)
Auf jeden Fall musste ich mir erst einmal total einen abfreuen, weil in der Gold-Edition (die sie geholt hat) "Harveys neue Augen" ist und ich das Spiel schon soooo lange haben wollte! Natürlich habe ich mich nicht die ganze Stunde gefreut.. den Rest der Zeit habe ich damit verbracht etwas zu essen und mein ganzes Zimmer wie blöd nach meinem "Edna bricht aus"-Spiel abzusuchen, welches an der offensichtlichsten Stelle war, die es nur gibt...
Egal, bevor ich noch mehr Zeit verplempere, fange ich jetzt einfach mal schnell an.

20. November 2013

The Legion: Der Kreis der Fünf von Kami Garcia

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Kami Garcia
Verlag: cbt
Seiten: 336
Preis: 16,99€
Erschienen: Oktober 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Darum geht es:
Als Kennedy ihre Mutter eines Abends leblos in ihrem Bett findet, bricht für sie eine Welt zusammen. Noch ahnt sie nicht, dass übernatürliche Kräfte am Werk waren, erst als sie selbst von einem Rachegeist angegriffen wird und dabei beinahe ums Leben gekommen wäre, wenn Jared und Lukas sie nicht gerettet hätten, wird ihr bewusst, dass es mehr auf der Welt gibt, als sie geglaubt hatte. Die beiden erzählen Kennedy von der Legion, einer Geheimgesellschaft, die die Welt vor einem sehr mächtigen Dämonen schützen soll. Alle bisherigen Mitglieder sind in einer Nacht gestorben. In derselben Nacht, in der auch Kennedys Mutter, die scheinbar Mitglied der Legion war, ums Leben gekommen ist. Nun ist es Kennedys Aufgabe zusammen mit den anderen neuen Mitgliedern nach einer Waffe zu suchen, die diesen Dämon aufhalten soll. Dabei immer im Kampf um ihr Leben gegen weitere Rachegeister..

18. November 2013

Kurze Info und eine kleine Frage/Bitte

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte mich nur kurz bei euch melden, weil es ja gestern keinen Neuzugänge-Post gab. Der Grund, bzw die Gründe: Erst hatte ich keine Zeit/Lust, dann war ich zu müde, um auch nur irgendwas zu machen und der wohl wichtigste Grund von allen: Ich hatte keine!
Kommt in letzter Zeit eigentlich recht oft vor, dass ich in einer Woche mal kein bzw nur ein neues Buch bekomme, sonst waren es immer mehr.. zumindest kommt mir das so vor!
Jetzt wisst ihr Bescheid, warum der Post ausgefallen ist. ;)

Das ist aber noch nicht alles, was ich für diesen Post geplant hatte.. eine bzw eigentlich sogar zwei kleine Fragen/Bitten/wieauchimmermandasformulierenmöchte habe ich noch an euch.

Die Erste: Gestern habe ich den zweiten Band der "Dark Village"-Reihe von Kjetil Johnsen beendet. Möchtet ihr eine Rezension zum Buch oder ein kurzes Fazit in einem "Kurz und Knapp"-Post? Wäre schön, wenn ihr mir dazu Feedback geben würdet, da ich mir noch nicht sicher bin ob bzw was ich schreiben soll, da würde ich mich dann nach euch richten!

Das Zweite: Wie ihr vielleicht wisst, habe ich einen.. etwas größeren SuB. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass ich teilweise Stunden überlegt habe, was ich denn nun als Nächstes lesen könnte. An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel. Ich würde euch gerne darum bitten, euch meinen SuB *klick* anzuschauen und mir dann zu sagen, was ihr davon als nächstes lesen würdet bzw. wozu ihr gerne eine Rezension/ein kurzes Fazit hättet. Aus euren Vorschlägen würde ich mir dann eine kleine Liste machen, die ich nach und nach "abarbeiten" kann, dann wäre mein Entscheidungsproblem gelöst und ihr würdet durch gewünschte Rezensionen auch irgendwie davon profitieren.. oder so. :)

Das wars dann auch schon wieder für den Moment. Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!
Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

15. November 2013

Wochenrückblick #20

Hallo ihr Lieben!

Es geht zwar immer noch nicht so richtig aufwärts mit mir, aber immerhin sieht dieser Rückblick im Vergleich zum Letzten nicht mehr ganz so arm aus, von daher gibt es auch wieder einen Break im Post. ;)

13. November 2013

Mythos Academy: Frostfluch von Jennifer Estep

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Jennifer Estep
Verlag: ivi
Seiten: 416
Preis: 14,99€
Erschienen: August 2012
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Achtung! Dies ist der zweite Teil der Mythos Academy Reihe, weswegen Spoiler zum ersten Teil in der Rezension auftauchen!
Band 1: Mythos Academy: Frostkuss


11. November 2013

[Stöckchen] Weihnachtsstöckchen

Hallo ihr Lieben!

Mir wurde von Pero ein Stöckchen zugeworfen, bei dem ich gerne mitmachen möchte. Worum es dabei geht, sagt ja schon der Name: um Weihnachten! :)


Die Regeln:
1. Wenn ihr das Stöckchen bekommt, kopiert das Bild mit dem Weihnachtsstöckchen und die Regeln auf euren Blogpost und beantwortet die folgenden Fragen: 
Was ist eurer Lieblingsweihnachtsbuch? Was ist euer absoluter Favorit in Sachen Weihnachtsfilm? 
2. Reicht das Stöckchen an mindestens 3 eurer Bloggerfreunde weiter, indem ihr einen Kommentar unter dem aktuellstem Post hinterlasst.


Was ist euer Lieblingsweihnachtsbuch?
Ich habe keins! Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe zu Weihnachten noch nie irgendwelche Romane gelesen, in denen es um Weihnachten geht. Oder zumindest kann ich mich jetzt an keinen erinnern. Oft habe ich es überlegt, aber dann doch nicht gemacht, weil ich noch so viele andere ungelesene Bücher und Wunschlistenbücher habe. Aber vielleicht hat ja von euch jemand einen Tipp, welches Weihnachtsbuch man unbedingt gelesen haben muss! :)

Was ist euer absoluter Favorit in Sachen Weihnachtsfilm?
Hier muss ich gar nicht lange überlegen.. Nightmare before Christmas! Von den eher wenigen Weihnachtsfilmen, die ich gesehen habe und an die ich mich auch noch erinnern kann, ist dies definitiv mein liebster. Gerade eben habe ich ihn übrigens auch wieder geguckt und nebenbei an meinem kleinen Großprojekt, ein gehäkelter XXL-Schal, gearbeitet. Bin ja mal gespannt, ob ich ihn (und die passende Mütze!) für diesen Winter noch fertig bekomme. :)

Das Stöckchen gebe ich jetzt an niemand bestimmten weiter, auch wenn es so in den Regeln steht. Aber Regeln sind ja bekanntlich da, um sie zu brechen. ;)
Nein Spaß beiseite, mir geht es heute wieder nicht ganz so gut und ich möchte mich einfach nur noch schnell ins Bett kuscheln, jetzt noch ein paar Blogger raussuchen und diese anschreiben mag ich nicht..
Also, wenn ihr Lust darauf habt, dann schnappt euch das Stöckchen! :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

10. November 2013

Neu im Regal: Medimopsbestellung

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Tagen habe ich zusammen mit meiner Mama bei Medimops bestellt und dort für mich 2 Bücher gefunden (Meine Mama hat sich 6 ausgesucht). Ich war seeeehr gespannt auf den Zustand der Bücher, angegeben waren alle mit sehr gut, aber ich habe schon einmal bei Medimops bestellt, zwar über amazon, aber das ändert ja nichts dadran, dass der Anbieter Medimops war, und war total unzufrieden mit dem Zustand.

Als das Päckchen hier angekommen ist, habe ich es natürlich direkt zusammen mit meiner Mama ausgepackt, ihre 6 Bücher kamen zuerst zum Vorschein und 2 davon waren wie angegeben sehr gut, bei den anderen 4 wäre ich persönlich schon wieder enttäuscht gewesen, da auch diese mit sehr gut angegeben waren, aber wenn überhaupt noch als gut, eher befriedigend waren. Sie war aber zufrieden und das ist ja die Hauptsache! ;-)

Ganz unten lagen dann meine beiden Bücher und ich muss leider sagen, dass ich wieder ein bisschen enttäuscht war, da beide Bücher definitiv NICHT "sehr gut" sind..


Das sind meine beiden Bücher, zumindest die Rücken davon. Leider ist meine Kamera leer, sonst hätte ich noch weitere Bilder gemacht.

Verlieb dich nie in einen Vargas von Sarah Ockler ist vom Zustand her ganz in Ordnung, der Umschlag ist an einer Ecke sehr verknittert und an der oberen Kante auch stellenweise ganz schön eingedrückt, das Buch an sich ist am Buchrücken oben und unten ebenfalls eingedrückt.. Gut, damit kann ich leben, es ist immerhin gebraucht, aber "sehr gut" ist es trotzdem nicht sondern eher "gut", wenn ich das ganz pingelig betrachten würde sogar eher "befriedigend"..
Der Grund, warum das Buch in meinem Warenkorb gelandet ist, ist ein ganz einfacher. Er besteht aus einer Person die einen weiblichen Vornamen mit 3 Buchstaben trägt.. Lea. Schon bevor sie so extrem von dem Buch geschwärmt hat, war ich am überlegen, ob ich es lesen soll. Danach erst recht und als ich mich dann zwischen diesem und zwei anderen Büchern entscheiden musste, habe ich dieses gewählt.

Die Seelenzauberin von Celia Friedman ist der zweite Teil der "Magister"-Trilogie, von der ich vor Jahren den ersten Band gelesen habe und sehr mochte, und vor wenigen Wochen herausgefunden habe, dass es überhaupt eine Trilogie ist. Deswegen wollte ich natürlich sehr gerne den zweiten Band (und auch den Dritten, aber den habe ich nicht gefunden, sonst wäre dieser wahrscheinlich auch im Warenkorb gelandet) haben und lesen.
Vom Zustand her... finde ich, dass dieses Buch das schlechteste der ganzen Bestellung ist. Der Rücken besteht quasi nur noch aus Leserillen und es ist ziemlich rund und auch ziemlich schief, an zwei Stellen ist es ganz schön eingedrückt.. Ich weiß nicht, wie man ein Buch in diesem Zustand als "sehr gut" verkaufen kann. Ich habe echt überlegt, ob ich das Buch nicht wieder abgeben soll, letztendlich habe ich mich aber dagegen entschieden, da es diese Ausgabe nicht mehr neu zu kaufen gibt und wenn ich mir ein anderes Exemplar von dem Buch bestelle, kann mir auch niemand garantieren, dass es in einem besseren Zustand ist.

Mit den Büchern an sich bin ich, wenn ich mal die Zustandsbeschreibung außen vor lasse, eigentlich gar nicht so unzufrieden. Klar, beide könnten besser sein, aber es hätte mich auch schlechter treffen können. Sie sind halt gelesen und das sieht man ihnen auch an, damit kann ich leben. Einem Teil meiner Bücher sieht man auch an, dass sie gelesen sind, und das finde ich nicht schlimm.
Was mich nur so sehr stört, ist die Zustandsbeschreibung, die, wie schon öfter erwähnt, bei beiden Büchern als "sehr gut" angegeben war, was die Erwartungen eines Käufers (ich denke nicht, dass es nur mir so geht) an den Zustand der Bücher natürlich in die Höhe schießen lässt und dann, wenn man die Bücher in den Händen hält und den tatsächlichen Zustand sieht, sehr enttäuscht. Vielleicht sollte man da mal überlegen, was zu ändern.. (Stell ich mir zwar nicht unbedingt einfach vor, aber durchaus machbar)

Bevor ich den Post jetzt noch weiter in die Länge ziehe, frage ich euch einfach mal, was denn eure Erfahrungen mit Medimops (oder auch anderen Portalen, wo man gebraucht Bücher kaufen kann) sind und, wie immer, ob ihr eines der Bücher schon gelesen habt bzw ob ihr eins davon noch lesen wollt. :)

Ich verabschiede mich für heute, morgen gibt es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein "Stöckchen", was mir zugeworfen wurde, und welches sehr interessant klingt!

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

9. November 2013

Wenn Bücher an "Altersschwäche" leiden..

.. oder auch: "Hilfe, der Einband löst sich von meinem Buch!"

Aber bevor ich loslege, werfe ich erst einmal ein "Hallöchen!!" in die Runde.

Ich fange am Besten von vorne an. Vor ein paar Jahren, genau weiß ich es nicht, aber es ist auf jeden Fall schon eine Weile her, hat sich meine Mutter mal ein Buch gekauft, welches sie aber nach ein paar Seiten wieder weggelegt hat, da es ihr nicht gefiel.
Mich hat dieses Buch allerdings sofort angesprochen, weswegen ich gefragt habe, ob ich es lesen darf. Durfte ich auch und ich weiß noch, dass ich es verschlungen habe und ganz happy war, als ich es in mein Regal stellen durfte.
Nun, Jahre später, habe ich herausgefunden, dass es sich bei diesem Buch, es war übrigens "Die Seelenjägerin", um den Auftakt einer Trilogie handelt. Den zweiten Band, den es in der Ausgabe neu scheinbar nicht mehr zu kaufen gibt, habe ich mir nun gebraucht bestellt und heute den ersten Band wieder aus dem Regal gezogen. Dabei musste ich mit Erschrecken feststellen, dass sich der Einband von den Seiten löst!!


Ich weiß, das Bild ist nicht das schärfste, aber ich habe mehrere gemacht und dies hier war das Beste von allen. Man kann auf jeden Fall erkennen, was ich meine. :)

Nachdem ich das bemerkt habe, habe ich natürlich sofort die uns allen bekannte Suchmaschine befragt, zu einem Ergebnis bin ich dabei aber nicht gekommen.. Entweder bin ich zu doof oder es gibt tatsächlich so gut wie nichts zu diesem Thema zu finden, was mir helfen könnte. :D
Auf jeden Fall möchte ich dieses Problemchen gerne beheben, da ich definitiv vorhabe das Buch in nächster Zeit noch ein oder mehrmals zu lesen und Angst habe, dass es dabei vollständig auseinanderfällt.
Deswegen wollte ich fragen, ob jemandem von euch vielleicht schon etwas Ähnliches passiert ist und was ihr dann gemacht habt.. oder ob ihr eine Idee habt, was ich machen könnte. Vielleicht befindet sich ja jemand unter euch, der mir ein wenig weiterhelfen kann.
Einfach so mit Kleber drangehen wollte ich nicht unbedingt, da ich gar keine Ahnung habe, was man denn da für einen Kleber verwenden sollte (normalen Flüssigkleber, Sekundenkleber, Alleskleber, etc. Gibt ja genug verschiedene Klebesorten) und ob das überhaupt klappen würde. Ich befürchte schon fast, dass ich damit noch mehr kaputt machen könnte...

Ich wäre auf jeden Fall sehr sehr dankbar, wenn ihr euren Senf dazugeben würdet, damit ich das arme Buch vielleicht noch aus den Fängen des Todes retten kann... Na gut, ganz so dramatisch ist es jetzt nicht, aber es wäre trotzdem schön, wenn jemand eine Idee hat, wie ich es vielleicht noch reparieren kann. :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

8. November 2013

Frostblüte von Zoë Marriott

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Zoë Marriott
Verlag: Carlsen
Seiten: 464
Preis: 14,99€
Erschienen: Oktober 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Darum geht es:
Als der Wolf das erste Mal Besitz von Frost ergriff, war sie 8 Jahre alt. Seit dem lässt sie keinen mehr an sich heran, weil sie Angst hat, die Menschen, die sie liebt zu verletzen, wenn sie die Kontrolle über sich verliert und der Wolf ausbricht. Auf ihrer Suche nach der Feuergöttin trifft sie auf einen vermeintlichen Ziegenhirten, der in einen Hinterhalt der Aufständigen gerät.. und rettet ihn. Dabei wird sie allerdings verletzt, woraufhin der Wolf hervorbricht. Als sie wieder zu sich kommt, findet sie sich in Gefangenschaft der Berggarde wieder, einer Truppe, die das Königreich vor den Aufständigen beschützen soll. Frost will fliehen, doch dann erhält sie von Luca, dem Anführer, ein verlockendes Angebot.

Wochenrückblick #19

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, in den letzten Tagen herrschte gähnende Leere hier auf dem Blog und das obwohl ich die ein oder andere Rezension "versprochen" habe. Das hat den ganz einfach Grund, dass ich mir ne dicke Erkältung/Grippe/wasauchimmer eingefangen habe und mich auf kaum etwas konzentrieren konnte.. noch nicht einmal aufs lesen. Jetzt wird es langsam besser, weswegen ich mich kurz hier melden und einen gaanz kleinen Rückblick schreiben wollte, denn viel gibt es ja nicht zu berichten. ;)

Gebloggt habe ich seit dem letzten Rückblick nur meine Neuzugänge, die ihr *hier* findet.
Wollt ihr heute oder morgen noch meine Rezension zu "Frostblüte" haben? Je nachdem wie ich es schaffe, da sie noch nicht vollkommen fertig ist. :)

Gelesen habe ich auch so gut wie nichts. Ein paar wenige Seiten in "The Legion" habe ich gelesen, es gefällt mir weiterhin sehr gut und ich kann es bisher nur empfehlen, und dann habe ich ganz spontan "Die Schattenkämpferin: Der Fluch der Assassinen", der Abschluss der Reihe, den ich viiiel zu lange hab liegen lassen, geschnappt und bisher etwa 200 Seiten gelesen. Ich liebe es schon jetzt und könnte mir echt in den Hintern treten, dass ich das Buch bzw die Bücher, denn den 2. habe ich auch erst vor ein paar Monaten gelesen, so lange auf dem SuB liegen lassen habe. Das Buch hat auch meine Leselust wieder ein bisschen geweckt und ich denke, dass ich es vielleicht heute bzw morgen noch durch bekomme. :)

Ansonsten gibts eigentlich nichts weiter zu berichten, dass mein Laptop kaputt gegangen ist habe ich ja schon vor... 2 Wochen berichtet und seit ein paar Tagen habe ich nun einen Neuen, was ich auch im Neuzugänge-Post ganz, ganz kurz angeschnitten habe, der mich bisher nur begeistern konnte. Das Windows 8 war zwar erst ein bisschen komisch, aber schon nach ein paar Stunden habe ich mich daran gewöhnt gehabt und mag es nun nicht mehr missen.

Das wars dann jetzt auch schon wieder von mir. Bitte schreibt mir doch in die Kommentare, ob ich heute bzw morgen noch die Rezension zu "Frostblüte" veröffentlichen soll, wenn sich niemand meldet mache ich sie jetzt am Wochenende ganz in Ruhe fertig und veröffentliche sie erst nächste Woche.

Allerliebste Grüße und ein schönes Wochenende,
Vanessa ♥

3. November 2013

Neu im Regal: Schaurig schön und spannend? Na hoffentlich!

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche durften 4 Bücher (und ein neuer Laptop, mein Alter ist ja leider von mir gegangen..) bei mir einziehen, über die ich mich sehr gefreut habe.
Ohne viel großes Drumherum zeige ich euch jetzt das Gruppenbild und nach dem Klick gibt es dann wie immer noch ein bisschen geblubber zu den einzelnen Büchern! :)



2. November 2013

Wochenrückblick #18

Hallo ihr Lieben!

Hier folgt nun auch endlich mein Wochenrückblick. Wieder ein bisschen verspätet., aber besser spät als nie. :)

Monatsstatistik Oktober 2013

Hallo ihr Lieben!

Etwas verspätet kommt nun meine Monatsstatistik und gleich im Anschluss auch der Wochenrückblick. Ich hätte gerne schon eher gepostet, aber gestern war ich nicht zu Hause und heute wurde ich erst die ganze Zeit von meinem PC gemobbt und musste mich daraufhin ein bisschen ablenken. Jetzt hat sich mein Bruder erbarmt und mir seinen Laptop geliehen. :)

Egal, interessiert euch wahrscheinlich eh nicht, also kommen wir nun zu den Büchern, die ich im Oktober gelesen habe. Es ist leider nicht so viel geworden, wie ich es gern gehabt hätte, was zum einen daran lag, dass ich oft nie so richtig Lust hatte zu lesen und dann auch ziemlich oft einfach vorm TV hing und gezockt habe bzw jetzt in den letzten Tagen "The Walking Dead" gesehen habe. :D

Ich plappere schon wieder vor mir hin... hier nun das Gruppenbild aller gelesener Bücher, bevor ich noch mehr unnötiges Zeug schreibe:


30. Oktober 2013

Gesetz der Rache von Kristen Simmons

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Kristen Simmons
Verlag: ivi
Seiten: 448
Preis: 16,99€

Erschienen: Oktober 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Achtung! Dies ist der zweite Teil der "Artikel 5"-Reihe, weswegen im folgenden Spoiler auftauchen können!
Band 1: Artikel 5

29. Oktober 2013

Ashes: Pechschwarzer Mond von Ilsa J. Bick

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Ilsa J. Bick
Verlag: Egmont INK
Seiten: 448
Preis: 17,99

Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Achtung! Dies ist der letzte Teil der "Ashes"-Reihe, weswegen Spoiler auftauchen können!
Band 1: Brennendes Herz
Band 2: Tödliche Schatten
Band 3: Ruhelose Seelen


27. Oktober 2013

Neu im Regal: Reihenfortsetzung

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder einmal Sonntag und ihr alle wisst, was das heißt: Neuzugänge! Wie auch schon letzte Woche, fallen diese zwar sehr dürftig aus, aber das kann meinem SuB ja nur gut tun. Keins wäre zwar besser für ihn, aber nicht für mein buchsüchtiges Herz. ;)
Und dieses Schätzchen durfte diese Woche bei mir einziehen (heute gibts wieder kein Break im Post, weils ja nur ein Buch ist):


"Jake Djones: In der Arena des Todes von Damian Dibben. Der erste Teil der Reihe gefiel mir ziemlich gut und ich bin schon seitdem ich diesen beendet habe sehr gespannt auf den zweiten Teil. Ohne viel Hoffnung habe ich dann beim Gewinnspiel auf Lovelybooks mitgemacht und siehe da: Ich bin eine der Glücklichen, die den zweiten Band gewonnen hat! Ich habe gar nicht damit gerechnet, freue mich aber tierisch darüber! Ich freue mich schon sehr aufs lesen und ich bin richtig gespannt, wie es weitergeht.
Schade finde ich nur, dass das Coverdesign geändert wurde.. mir gefiel das vom ersten Band sooo gut, dieses hier leider nicht ganz so und es passt im Regal auch nicht wirklich zusammen. :(

Soo, das wars dann auch schon wieder von mir. Ich machs mir jetzt auf dem Sofa bequem und schone meine geschundenen Knochen, die nach dem Besuch im Movie Park gestern vor Schmerz nur so schreien. Spaß gemacht hat es trotzdem, obwohl es mir letztes Jahr besser gefiel. :)
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag Nachmittag und Abend!

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

26. Oktober 2013

Arena Bloggerworkshop in Dortmund - ich war dabei!

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich dazu entschieden einen kleinen Bericht über den Bloggerworkshop von Arena zu schreiben, der am 19.10. in Dortmund in der Buchhandlung "transfer. bücher und medien" stattgefunden hat.

Wochenrückblick #17

Hallo ihr Lieben!

"Leicht" verspätet kommt nun mein Wochenrückblick, den ich eigentlich schon vor gut einer Stunde schreiben wollte.. aber irgendwie kam mir da sowas wie "Playstation 3" und Call of Duty: Black Ops 2" in die quere...... Na ja, ich konnte mich gerade eben davon losreißen und dazu bringen, hier anfangen zu tippen. :)

25. Oktober 2013

Kurze Info!

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte nur kurz bescheid sagen, dass ich den Wochenrückblick erst spät schreiben und veröffentlichen kann, da ich jetzt gleich weg muss und nicht genau weiß, wann ich wieder nach Hause komme. Da ich aber sowieso immer ziemlich lange wach bleibe, werde ich ihn auf jeden Fall noch schreiben, bevor ich schlafen gehe! :)

Allerliebste Grüße, ´
Vanessa ♥

[eBook] Yoga ist auch keine Lösung von Elke Becker

Buch kaufen? *hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Elke Becker
Verlag: /
Seiten: etwa 330
Preis: 2,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Lena lebt zusammen mit ihrem Freund Ron in Berlin, wo sie ein Grafik-Studium macht und nebenbei in einer Werbeagentur jobbt. Als sie an einem Tag noch einmal vor der Arbeit nach Hause musste, erwischt sie ihren Freund mit jemand anderem im Bett. Einem Mann. Ihrem Chef in der Werbeagentur. Hals über Kopf flüchtet sie aus der Wohnung und wenig später trifft sie auf Maureen und rettet sie bei einem Überfall. Maureen lädt sie ein, zusammen mit ihr nach Mallorca zu gehen und da Lena nicht weiß, wo sie sonst hin soll, nimmt sie dieses Angebot an.. nicht ohne Ron vorher noch eine Überraschung zu hinterlassen. In Mallorca trifft sie wenig später auf Marcel, einen bekannten Schauspieler, den sie eigentlich nicht ausstehen kann und der dafür bekannt ist, eine Frau nach der anderen flachzulegen, doch nach und nach entwickeln sich in ihr Gefühle für ihn und das, obwohl sie nach dem Fiasko mit Ron eigentlich nichts mehr mit Männern am Hut haben will.

23. Oktober 2013

Im Pyjama um halb vier von Gabriella Engelmann und Jakob M. Leonhardt

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor/in: Gabriella Engelmann und Jakob M. Leonhardt
Verlag: Arena
Seiten: 240
Preis: 12,99€
Erschienen: Januar 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Lulu sucht auf Facebook nach einem Ben Schumann, den sie auf einer Party kennengelernt hat und der der beste Freund von ihrem Schwarm Marco ist, von dem sie unbedingt wissen will, ob er eine Freundin hat. Sie findet allerdings gleich drei mit diesem Namen, die alle kein Profilbild eingestellt haben. Blöd, also schreibt sie einfach mal einen davon an. Es ist zwar nicht der Ben, den sie gesucht hat, aber von dem Tag an chatten sie regelmäßig und erzählen sich Dinge, die sie sonst keinem erzählen würden. Es baut sich eine Freundschaft zwischen ihnen auf, die langsam zu einem größeren Gefühl wird.

20. Oktober 2013

Neu im Regal:...

Hallo ihr Lieben!!

Diese Woche mache ich es ganz kurz und knapp, da ich kein Foto von dem einzigen hier angekommenen habe und auch nicht ganz so gut machen kann, da es sich um ein eBook handelt. Und zwar hat mich Katjana May bezüglich ihres neuen eBooks angeschrieben, welches sie selbst veröffentlicht hat, und da ich ihre Geschichten bisher sehr gerne gelesen habe, habe ich mich sehr gefreut, als sie es mir geschickt hat. Und zwar handelt es sich um "Halloween", eine Kurzgeschichtensammlung mit 6 Kurzgeschichten, wenn ich mich jetzt nicht irre. Ich freue mich schon sehr aufs lesen! :)

Mehr gab es bei mir diese Woche auch nicht, was meinem SuB aber auch mal ganz gut tut, der durch die Leseflaute in den letzten Tagen und meiner riesigen Ausbeute vom Bücherflohmarkt letzte Woche eh schon ein bisschen gelitten hat und über die von mir gesetzte Grenze gestiegen ist.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend! Ich werd mich jetzt an meine noch offenen Rezensionen setzen und überlegen, ob ich einen kurzen Bericht zum Bloggerworkshop gestern veröffentlichen soll oder nicht. Geschrieben habe ich etwas, aber das ist eigentlich nur sehr kurz zusammengefasst und ein kurzes Fazit von mir... Könnt ihr mir ja als Kommentar schreiben ob ja oder nein! :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

18. Oktober 2013

Wochenrückblick #16

Hallo ihr Lieben!

In der letzten Woche war Blog und Buchtechnisch bei mir überhaupt nichts los. Gerade einmal 2 Posts habe ich veröffentlicht und viel gelesen habe ich auch nicht.. Daraufhin konnte ich natürlich auch nicht mehr Rezensionen schreiben... Ein kleines Tief also!
Aber ich bin überzeugt davon, dass sich das jetzt wieder ändern wird, da ich wieder mehr Lust zu lesen und zu bloggen bekomme. :)

15. Oktober 2013

Kleine Frau, was nun? von Rachel DeWoskin

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Rachel DeWoskin
Verlag: Piper
Seiten: 352
Preis: 16,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥


Darum geht es:
Die 16 jährige Judy lässt ihren alten Freundeskreis zurück und wechselt an eine neue Schule, die Darcy Arts, eine Schule, für kreative Jugendliche. Dort lebt sie sich relativ schnell gut ein, findet schnell Freunde, und das obwohl sie mit etwas über einem Meter Körpergröße kleinwüchsig ist. Schnell verknallt sie sich auch in einen Jungen an ihrer Schule, in Kyle, dem scheinbar süßesten Jungen von allen, der dann, zu Judys Glück, auch auf sie aufmerksam wird. Doch mit dem, was dann geschieht, hätte sie nie im Leben gerechnet, etwas ist schrecklich schief gelaufen, ein wahrer Skandal, und Judy flüchtet sich in ein Motel..

13. Oktober 2013

Neu im Regal: Schnäppchenjagd!

Hallo ihr Lieben!

Da es ein längerer Einführungstext wird, gibts schon jetzt im Post ein Break, damit die Startseite nicht so überfüllt wird!

11. Oktober 2013

Wochenrückblick #15

Hallo ihr Lieben!

Bevor ich gleich wieder in den Seiten meiner Bücher verschwinde, gibt es jetzt eben schnell den Rückblick auf die letzten beiden Wochen.

10. Oktober 2013

Kurz und Knapp #4

Hallo ihr Lieben!

In der Kategorie "Kurz und Knapp" werde ich zu den Büchern, zu denen ich keine vollständige Rezension schreiben möchte oder kann, ein wenig was sagen und sie euch kurz vorstellen.


Heute: "Dead Cat Bounce" von Nic Bennett, "Einmal rund ums Glück" von Paige Toon und "Rush of Love: Erlöst" von Abbi Glines


8. Oktober 2013

Guardians of Secret Powers: Das Siegel des Teufels von Peter Freund

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Peter Freund
Verlag: cbj
Seiten: 608
Preis: 17,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥


Darum geht es:
Nele wird am Abend ihres 15. Geburtstags von merkwürdigen Gestalten bedroht. Kurz bevor diese dazu kommen, sie anzugreifen, tauchen fünf in schwarze Gewänder gehüllte Jugendliche auf und verhindern den Angriff. Taha, der Anführer der Jugendlichen, vermutet, dass Nele kein Norpel ist, also kein gewöhnlicher Mensch, und gibt ihr deshalb eine Visitenkarte der Guardians of Secret Powers, mit der Empfehlung sich schnellstens bei ihnen zu melden.. denn sie ist in Gefahr!

6. Oktober 2013

Neu im Regal: Geschenke, Geschenke und...anderes

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder Neuzugängezeit! :)
Am Freitag hatte ich Geburtstag und neben Geld und Gutscheinen für die örtliche Buchhandlung, sind auch ein paar Bücher bei mir eingezogen. Insgesamt gab es in der letzten Woche 7 Stück, eins davon ist ein eBook, und das obwohl ich eigentlich meinen SuB abbauen wollte.. Ich glaube, daraus wird erst einmal nichts.. nächste Woche landen auch wieder min. 2 Bücher bei mir.. Na ja, egaal. Weiter im Text. Das sind meine neuen Schätze:


5. Oktober 2013

[Info]

Hallo ihr Lieben!

Ja, ich weiß, der Wochenrückblick ist ausgefallen und ich hab nichts gesagt, obwohl ich das vorhatte! Tut mir Leid *reumütig angekrochen komme*
Aber das hat auch einen Grund: Ich hatte Geburtstag (den 18., um genau zu sein) und leider keine Zeit auch nur eine Sekunde an den Laptop zu gehen... bis jetzt. Wenn ihr mögt, dann hole ich den Rückblick später nach (also noch heute, Samstag), ansonsten fasse ich ihn mit dem nächsten zusammen.
Außerdem habe ich entschieden, die Leseplanung wieder zu streichen. Scheint ja keinen zu interessieren und dann überleg ich mir lieber einen anderen Post für den Tag. :)

So, das wars für den Moment auch schon wieder von mir. Entweder lesen wir uns später oder dann am Sonntag wieder! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

2. Oktober 2013

Tanz auf Glas von Ka Hancock

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Ka Hancock
Verlag: Droemer Knaur
Seiten: 528
Preis: 19,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Anmerkung: Da ich die Kurzbeschreibung auf der Rückseite des Buches sehr gelungen finde und keine passenden Worte finde, mit denen ich den Inhalt des Buches selbst zusammenfassen könnte, bin ich so frei, und nehme ausnahmsweise diese. 
Jede Liebe ist ein Tanz - manchmal kompliziert, manchmal wunderschön.
Vielleicht hätten Lucy Houston und Mickey Chandler sich nie verlieben dürfen. Und erst recht nicht heiraten. Denn beide haben ein schweres Schicksal zu tragen. Doch die Liebe geht ihre eigenen Wege, und so führen Lucy und Mickey eine ungewöhnliche, aber glückliche Ehe. Als ihr Leben eine dramatische Wendung nimmt, wird die Kraft ihrer Gefühle einer harten Prüfung unterzogen. Quelle: *Klick*

1. Oktober 2013

[eBook] Vergiss nicht zu atmen von Charles Sheehan-Miles

Buch kaufen? *hier*


Daten zum Buch:
Autor: Charles Sheehan-Miles
Verlag: /
Seiten: 267
Preis: 2,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Als Alex, Studentin an der Columbia Universität, ihren neuen Job als studentische Hilfskraft antritt hat sie mit allem gerechnet, aber nicht damit, plötzlich Dylan gegenüberzustehen. Dylan, ihrem Exfreund, der schwer verwundet aus Afghanistan zurückgekehrt ist. Der ihr das Herz gebrochen hat. Da ihnen nichts anderes übrig bleibt, als zusammenzuarbeiten stellen sie Regeln auf. Die erste Regel: Nie darüber sprechen, wie sie sich ineinander verliebt haben. Das Problem ist nur, dass sie ihre Regeln ständig brechen.

Monatsstatistik September 2013

Hallo ihr Lieben!

Ich kann kaum glauben, dass jetzt schon Oktober ist! Ich finde, dass die Zeit extrem schnell vergangen ist und ich habe sogar fast vergessen, dass ich diese Woche schon Geburtstag habe.. Wirklich! Letzten Freitag ist es mir erst wieder eingefallen und ich habe ganz erstaunt zu meiner Mutter gesagt, dass ich ja schon in einer Woche Geburtstag habe! Das ist mir noch nie passiert! xD

Na ja, egal, interessiert bestimmt eh keinen. Kommen wir nun zu dem, weswegen wir alle hier sind. Meiner Monatsstatistik für den September. Ich habe wieder einige Bücher gelesen und es ist eine bunte Mischung, was meine anschließende ungefähre Sternebewertung angeht. Von 2-5 Sternen ist alles dabei!

Hier nun, wie immer, das Gruppenbild der gelesenen Bücher und im Anschluss dann, nach dem Klick, eine genaue Auflistung mit Titel, Autor und einem kurzen Fazit:


29. September 2013

Neu im Regal: Heiß ersehnter Reihenabschluss!

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche gab es erstaunlicherweise nur ein neues Buch für mich, aber das tut dem SuB ja auch ganz gut. Das Buch ist ein heiß ersehnter Reihenabschluss, der bestimmt nicht lange ungelesen im Regal stehen bleibt! Und da es heute, wie gesagt, nur ein Buch ist, gibt es in dem Post auch ausnahmsweise kein Break.


Das ist das Schätzchen. Ashes: Pechschwarzer Mond von Ilsa J. Bick. Ich freue mich schon richtig doll aufs lesen und sobald ich mit "Tanz auf Glas" fertig bin, kommt dieses Buch an die Reihe!

Das wars auch schon wieder von mir. Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntagabend!
Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

28. September 2013

27. September 2013

Wochenrückblick #14

Hallo ihr Lieben!

Ich fühl mich gerade, als würde ich in einer Eiskammer sitzen und versuche mich jetzt einfach mal mit dem heutigen Wochenrückblick warm zu tippen. ;)
Übrigens, bevor ich anfange, ich habe ein neues Buch in meine Tauschecke eingestellt! Würde mich freuen, wenn ihr dem einem oder anderem Buch ein neues zu Hause geben würdet! :)

25. September 2013

Das geraubte Paradies von Bernd Perplies

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Bernd Perplies
Verlag: Egmont LYX
Seiten: 512
Preis: 19,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Achtung!! Dies ist der dritte und letzte Band der "Carya"-Trilogie, weswegen Spoiler zu Band 1 und 2 in dieser Rezension auftauchen werden.

24. September 2013

Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Rainer Wekwerth
Verlag: Arena
Seiten: 408
Preis: HC: 16,99€/ eBook: 12,99€
Erschienen: Januar '13

Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Sieben Jugendliche wachen in einer ihnen völlig unbekannten Umgebung auf. Sie können sich an nichts mehr erinnern, wissen nur noch ihren Namen, aber nicht mehr woher sie kommen und was sie früher getan haben. Sie wissen nur eines: Sie müssen zusammenarbeiten und es innerhalb von 72 Stunden zu den Toren schaffen, die sie in einen anderen Abschnitt des Labyrinths schicken. Allerdings gibt es da zwei Probleme: Sie sind zu siebt und es gibt nur sechs Tore und sie sind nicht allein, werden gejagt..

22. September 2013

Neu im Regal: Klein aber fein

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder einmal Sonntag und ich möchte euch, wie immer, meine Neuzugänge der letzten Woche zeigen. Viel ist es nicht, aber mein SuB und ich sind ganz froh darüber. :)
Klein aber fein... Hoffe ich zumindest. Ja, der Titel ist wieder nicht besonders kreativ, aber er ist das Erste, was mir eingefallen ist und was mir jetzt auch noch nach etwa einer halben Stunde ganz gut gefällt.




21. September 2013

Leseplanung #4

Hallo ihr Lieben!

Bevor ich mich gleich wieder in meinem Buch, "Das geraubte Paradies" von Bernd Perplies, verliere, kommt jetzt schnell der Leseplanungspost der Woche, nicht dass ich ihn vergesse.
Bevor ich anfange, möchte ich euch aber noch etwas fragen. Interessieren euch diese Posts eigentlich? Wenn nicht, dann würde ich die in Zukunft sein lassen und die Planung für mich selbst machen. :)

20. September 2013

Wochenrückblick #13

Hallo ihr Lieben!

Bevor ich jetzt gleich ins Bett verschwinde, und versuche noch ein paar Seiten zu lesen - Müdigkeit lässt grüßen, blöde Schlafprobleme - gibt es noch schnell meinen Wochenrückblick. :)

18. September 2013

Untot: Sie sind zurück und hungrig von Kirsty McKay

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Kirsty McKay
Verlag: Chicken House
Seiten: 384
Preis: 16,99€
Erschienen: August 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Achtung!! 
Da dies der zweite Teil einer Reihe ist, können Spoiler zum ersten Buch vorhanden sein.
Band 1.5: Untot: Pausensnack (Kurzgeschichte zwischen Teil 1 und 2)

17. September 2013

Vollendet: Der Aufstand von Neal Shusterman

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Neal Shusterman
Verlag: Fischer Sauerländer
Seiten: 544
Preis: 16,99€
Erschienen: August 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Achtung!! Dies ist der zweite Teil der "Vollendet"-Trilogie, von daher können Spoiler zum ersten Band vorhanden sein. Meine Rezension zu Band 1, "Vollendet", findet ihr *hier*


15. September 2013

Neu im Regal: Reihenabschlüsse, Überraschungspost und anderes..

Hallo ihr Lieben!

In der letzten Woche sind wieder ein paar (hoffentlich) tolle Bücher bei mir eingetroffen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Und ja, ich weiß. Der Titel des Posts ist nicht besonders pralle, aber mir wollte nichts einfallen :)


14. September 2013

Leseplanung September #3

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es wieder eine aktualisierte Liste meiner Lesplanung für den September. Ein paar Bücher werde ich wohl noch ergänzen müssen, aber da ich die Bücher noch nicht vorgestellt habe, schreibe ich sie jetzt noch nicht drauf. :)

13. September 2013

Wochenrückblick #12

Hallo ihr Lieben!

Voller Elan gehe ich heute an den Wochenrückblick heran, ich habe gerade tierisch Lust zu tippen und nutze das jetzt auch aus! :)

11. September 2013

[eBook] Der schöne Unbekannte: Vier fantastische Liebesgeschichten von Katjana May

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Katjana May
Verlag: Impress
Seiten: 52
Preis: 1,99€
Erschienen: September 2013
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Wir alle kennen ihn aus zahlreichen Romanen und Erzählungen: den schönen Unbekannten, der so plötzlich im Leben einer jungen Frau auftaucht, ihr Herz höher schlagen lässt und alles infrage stellt, an das sie jemals geglaubt hat. Gefühlvoll und mitreißend erzählt Katjana May von vier ungewöhnlichen Begegnungen, vier magischen Momenten des Sich-Erkennens und vier großen Geheimnissen. Vier Liebesgeschichten zum Mitseufzen, Mitschwelgen und Mitmurmeln. Inhaltsangabe vom Verlag, Quelle: Klick

10. September 2013

Der Kuss der Göttin von Aprilynne Pike

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Aprilynne Pike
Verlag: cbj
Seiten: 416
Preis: 16,99€
Erschienen: September '13
Meine Wertung: ♥♥♥♥


Darum geht es:
Tavia überlebt wie durch ein Wunder als Einzige einen Flugzeugabsturz, bei dem auch ihre Eltern umgekommen sind. Mit sehr schweren Verletzungen kam sie ins Krankenhaus, und als sie wieder daraus entlassen wurde, zog sie zu ihrer Tante Reese und ihrem Onkel Jay. Eines Tages entdeckt sie einen jungen Mann in altmodischen Kleidern, der sie daraufhin zu verfolgen scheint, überall sieht sie ihn. Ihr bester Freund Benson ist skeptisch und geht von dem schlimmsten aus, doch ihre Therapeutin ermuntert sie, an ihm dran zu bleiben. Als Tavia den Mann ansprechen will, verschwindet er plötzlich. Dann findet sie zufällig heraus, dass sie Sachen aus dem nichts erschaffen kann und zusammen mit dem Inhalt des Telefongesprächs ihrer Tante, welches sie zufällig mitbekommen hat, kommt sie zu dem Entschluss, dass sie nicht verrückt ist, und flüchtet zusammen mit Benson..

8. September 2013

Meine Bücherregale im September 2013

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich jetzt über 2 Stunden an diesem Post saß, nur um ihn am Ende wieder löschen zu dürfen, fang ich noch einmal komplett von vorne an und hoffe, dass es jetzt funktioniert. Ich könnte Blogger jetzt gerade sowas von erwürgen, das glaubt ihr nicht!

Na ja, weiter im Text. Der letzte Regal-Post ist jetzt ca ein Jahr her, wenn ich mich richtig erinnere, und seitdem hat sich einiges getan. Insgesamt habe ich 3 Billy-Regale von Ikea, ein Regal mit Glastüren, was 3 Fächer, mit oben drauf 4, hat und ein weiteres Regal, in dem ich im Moment ein Fach für Bücher nutze. Macht euch auf eine wahre Bilderflut gefasst!

Neu im Regal: Gigantische Neuzugänge!

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn es erst seit knapp 2 Stunden Sonntag ist, gibt es jetzt schon meine Neuzugänge der letzten Woche.
Ich möchte mir nämlich gerne den Abend für ein Bücherregal-Post freihalten, wenn ihr daran Interesse habt (bitte in die Kommentare ob ja oder nein!). Ich versuche das jetzt schon sehr, sehr lange und seit dem Letzten hat sich einiges getan, viele neue Bücher, neue Regale, neu sortiert, etc. Ich hoffe darauf, dass ich es wirklich hinbekomme, für den Post werde ich die kleine Digitalkamera meiner Mutter benutzen, mit 'meiner' Kamera hat es leider nie richtig funktioniert und die Bilder wurden merkwürdigerweise alle unscharf (NUR bei den Bücherregalfotos, bei allem anderen funktioniert sie tadellos!). :)
Achso, mit dem gigantisch meine ich übrigens ausnahmsweise nicht die Menge, sondern die Bücher selbst, ich bin richtig verliebt in sie!!
Um es ein kleines bisschen spannend zu machen, zeige ich keine Bilder auf der Startseite. Die Neuzugänge habe ich übrigens in 2 Bilder aufgeteilt, weil eins davon ein ganz besonderes Schätzchen für mich ist. Von dem wird es auch einige Bilder geben, da ich sooo verliebt bin! :)

7. September 2013

Leseplanung September #2

Hallo ihr Lieben!

Ich habe entschieden, dass ich jetzt jeden Monat eine kleine Leseliste machen werde, auch wenn ich mich vielleicht nicht immer daran halten kann/will. Für die Posts, die ich gerne wöchentlich machen möchte, werde ich ab jetzt den Samstag reservieren :)
Falls ihr es nicht mit bekommen habt, *hier* findet ihr die Liste, die ich mir für den September vorgenommen habe und auch warum die Bücher darauf stehen! :)

6. September 2013

Wochenrückblick #11

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder Freitag und somit Zeit für den Wochenrückblick. Heute habe ich sogar daran gedacht und fange nicht erst auf den letzten Drücker an zu tippen, hihi :)

4. September 2013

Ashes: Ruhelose Seelen von Ilsa J. Bick

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Ilsa J. Bick
Verlag: Egmont INK
Seiten: 448
Preis: 17,99€
Erschienen: August '13
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥


Achtung!! Da dies der 3. Teil einer Reihe ist, können Spoiler zu Band 1 und 2 auftauchen.