24. April 2018

[Kurz und Knapp #31] Touched: Die Macht der ewigen Liebe von Corrine Jackson

Hallo ihr Lieben!

In der Kategorie "Kurz und Knapp" stelle ich euch Bücher vor, zu denen ich aus unterschiedlichen Gründen keine vollständige Rezension schreiben mag. In ein paar Sätzen sage ich euch, worum es im jeweiligen Buch geht und wie es mir gefiel.

Heute möchte ich euch den dritten und letzten Band der "Touched"-Trilogie von Corrine Jackson vorstellen. Ich versuche, das Ganze spoilerfrei zu halten, weswegen ich an dieser Stelle auch auf eine Inhaltsangabe verzichte.
Ich kann allerdings nicht dafür garantieren, dass es wirklich keine Spoiler gibt, ich gebe aber mein Bestes, dass es so ist.

Die anderen Bände:
1. Touched: Der Preis der Unsterblichkeit
2. Touched: Die Schatten der Vergangenheit

18. April 2018

[eBook] Die Perfekten von Caroline Brinkmann

„Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang.“

Rain ist ein Ghost. Sie lebt außerhalb des Systems. Seit ihrer Geburt ist sie auf der Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die mit eiserner Hand regieren und das Volk unterdrücken. Rain weigert sich jedoch, sich ein Leben lang zu verstecken, und begeht einen fatalen Fehler. Sie bricht die wichtigste Regel der Ghosts: Vertraue niemandem!

- Kurzbeschreibung, Quelle Verlagshomepage

13. April 2018

[eBook] Nocturne von Andrea Randall und Charles Sheehan-Miles

Savannah Marshall, eine talentierte Flötenspielerin, ist in ihrem letzten Jahr an der Highschool, als sie sich am New England Conservatory of Music bewirbt, einer Eliteschule.
Gregory Fitzgerald ist einer der angesehensten Cellisten, Mitglied im Boston Symphony Orchestra und Professor am Konservatorium. In der Musik ist er brillant, mit Menschen hingegen kann er nicht so gut.
Als die beiden dann in einem Kurs aufeinander treffen, stellt es ihre Welten auf den Kopf. Sie haben unterschiedliche Ansichten über Musik, die sie leidenschaftlich vertreten, und Savannah fordert ihren Professor regelmäßig heraus. Doch irgendwann entwickelt sich eine Leidenschaft, die über den Kursraum und die Musik hinausgeht..

8. April 2018

[Lieblingsbuch des Monats] März 2018

Hallo ihr Lieben!

Im Moment will mein Kopf nicht immer so, wie ich es möchte, wodurch sich meine Planungen für den Blog ein wenig verschieben. Heute möchte ich euch mein Lieblingsbuch aus dem März vorstellen, welches ich euch eigentlich schon letzten Sonntag zeigen wollte und welches für die, die meinen Monatsrückblick gelesen haben, sicher keine Überraschung mehr ist.


Nocturne von Andrea Randall und Charles Sheehan-Miles ist ein gefühlvoller und mitreißender Roman, der mir oft eine Gänsehaut beschert, ein Lächeln ins Gesicht oder fast Tränen in die Augen getrieben hat. Wundervoll gezeichnete Charaktere, ein toller Schreibstil und die fast schon körperlich präsente Leidenschaft zur Musik rundeten das Ganze ab. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es in kurzer Zeit verschlungen.

Meine Rezension dazu sollte eigentlich am Mittwoch erscheinen, leider ging an dem Tag schreibtechnisch überhaupt nichts und so kommt sie leider verspätet in der nächsten Woche.

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

7. April 2018

[Neu im Regal] März/April 2018

Hallo ihr Lieben!

Über einen Monat ist es her, dass ich euch zuletzt gezeigt habe, welche Bücher in mein Regal ziehen durften. In diesen Wochen hat mich einiges erreicht und gestern war ich nach langer Zeit wieder in einer Buchhandlung und bin nicht ohne etwas zu kaufen wieder herausgekommen. Diese Bücher möchte ich euch heute gerne zeigen.


2. April 2018

Die Götter von Asgard von Liza Grimm

"Es gibt eine uralte Prophezeiung über den Untergang Asgards." *

Die Studentin Ray ist von Selbstzweifel geplagt, wieder Mal hat sie eine Prüfung in den Sand gesetzt und fühlt sich ungenügend ihren Eltern und ihrer ach so perfekten Schwester gegenüber. Am Isarufer, ihrem liebsten Rückzugsort, trifft sie auf die mysteriöse Kára, die sie dazu überredet, mit ihr nach Berlin zu kommen, um ihren Traum einer Musikkarriere nachzugehen. Als Kára dann anfängt über eine uralte Prophezeiung über den Untergang von Asgard zu sprechen und von Göttern, die Ray beseitigen wollen, flüchtet sie vor der scheinbar verrückten jungen Frau, die sie erst als Freundin gesehen hat. Dabei läuft sie direkt in die Arme von Loki, der ihr erzählt, dass Kára von Odin gefangen genommen wurde, weil sie ihr geholfen hat und das sie die Einzige ist, die ihr jetzt noch helfen kann. Als sie sich dann in Asgard wiederfindet, muss Ray einsehen, dass die Geschichte um die Prophezeiung vielleicht doch kein Quatsch ist..

31. März 2018

[Monatsstatistik] März 2018

Hallo ihr Lieben!

Bevor ich mit meinem Rückblick auf den vergangenen Lesemonat starte, möchte ich euch allen frohe Ostern und ein paar schöne Tage wünschen.
Ausnahmsweise bin ich mal überpünktlich dran, euch zu zeigen, was mich in den letzten Wochen für Bücher begleitet haben. Normalerweise würde ich noch bis morgen warten, doch ich denke nicht, dass ich heute noch ein Buch beenden werde, weswegen ich mir gedacht habe, dass ich ruhig heute schon meine Monatsstatistik für den März 2018 posten kann. Falls ich doch noch dazu kommen sollte, ein Buch zu beenden, werde ich es einfach schon für den April zählen.
Im März habe ich insgesamt 8 Bücher, darunter 2 eBooks, gelesen - mein stärkster Monat seit Langem!