14. Oktober 2018

[Neu im Regal] Oktober 2018 #1

Hallöchen!

Seit meinem letzten Neuzugänge-Beitrag sind einige neue Bücher bei mir eingezogen, 7 Stück und ein Hörbuch um genau zu sein, und die möchte ich euch heute gerne zeigen.
Auch an meiner Bildqualität habe ich ein wenig gearbeitet und auch wenn ich nicht 100% zufrieden bin, was dieses Mal aber daran lag, dass ich das Foto erst gemacht habe, als es schon dunkel war, denke ich, dass sie sich insgesamt ein wenig verbessert hat.. Die letzten schlechten Bilder habt ihr zum Glück nicht gesehen und im Gegensatz dazu ist es definitiv eine Verbesserung. :D


Nicht wundern, ich liste die Bücher dieses Mal nicht in der gleichen Reihenfolge wie auf dem Bild auf, sondern in der, wie sie hier angekommen sind.

Als Erstes ist die gedruckte Ausgabe von DOORS: Der Beginn von Markus Heitz hier eingetroffen. Nachdem ich das Büchlein öfter auf Instagram gesehen habe, habe ich beim Verlag nachgefragt, ob man da irgendwie dran kommen kann und mir wurde freundlicherweise ein Exemplar zugeschickt, worüber ich mich unheimlich gefreut habe. Gelesen und *vorgestellt* habe ich die Pilotfolge schon und ich bin richtig gespannt auf mehr!

Am gleichen Tag ist Der kleine Muck sowohl als Buch als auch als Hörbuch angekommen. Das Buch habe ich mir auch schon angesehen und es ist wirklich toll illustriert! Das Hörbuch soll mit Musik unterlegt sein und ich bin schon gespannt darauf. Zu beidem wird es in der nächsten oder übernächsten Woche, je nachdem wann ich es schaffe, mir das Hörbuch anzuhören, eine Buchvorstellung geben. :)

Ein paar Tage später ist Legendary von Stephanie Garber in mein Regal gezogen. Ich habe das Buch auch als eBook, ums Print kam ich aber nicht herum. Nachdem mich "Caraval", der erste Band der Reihe, im letzten Jahr mit seiner geheimnisvollen Geschichte sehr überzeugen konnte, bin ich schon sehr gespannt, wie es weitergeht!

Um Mythos Academy Colorado: Hard Frost von Jennifer Estep kam ich auch nicht herum, ich mag die Bücher der Autorin sehr und wenn man mal einen Blick in mein Regal wirft, sieht man sehr viele von ihr - leider nicht alle, bei der "Elemental Assassin"-Reihe hänge ich nämlich ein wenig hinterher. Mit dem Auftakt der SpinOff-Reihe, "Mythos Academy Colorado: Bitterfrost", konnte mich die Autorin vollkommen überzeugen und ich bin sehr gespannt wie die Geschichte um Rory und Co weitergehen wird! Ich muss gestehen, dass ich kurz davor bin, alles stehen und liegen zu lassen um mit diesem Buch zu beginnen. :D

Das Geheimnis von Rookwood von Sophie Cleverly hat mich ehrlich ein wenig überrascht - ich dachte, das Buch käme erst später raus. Ich bin sehr gespannt, vom Klappentext erinnert es mich ein wenig an "Agentin Abby", was mir echt gut gefiel.

Jaguarkrieger von Christine Ziegler wurde mir vor einigen Tagen per Mail vom Verlag vorgestellt und die dystopische Geschichte, in der sich ein Jugendlicher als illegaler Computerspieler durchschlägt, klingt unglaublich spannend und sehr interessant. Wenn mich das innere des Buches genau so überzeugt, wie es das äußere tut, dann kann es nur gut werden!

Als Letztes ist Die Vereinten von Caroline Brinkmann hier eingezogen, der abschließende Band der Dilogie. "Die Perfekten", der Auftakt, der bisher leider nur als eBook bei mir wohnt (falls jemand das Print zufällig loswerden möchte.. *Hand hebt*), konnte mich sehr packen und überzeugen und ich bin unheimlich neugierig, wie die Geschichte enden wird. Mit dem Buch würde ich ebenfalls am liebsten direkt anfangen.. hach, das Leid eines Bücherwurms. :D

Soo, das war auch schon wieder alles, reicht ja auch. Mein SuB ist gar nicht erfreut, mein Herz dafür umso mehr, zumal die letzten Tage zum Teil leider echt nicht so prall waren.. Naja, ich bin nicht zum Jammern hier. :)

Ich wünsche einen wundervollen Start in die neue Woche und allen, die jetzt auch Ferien haben, einen tollen Ferienstart!

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Hey Vanessa,
    tolle Neuzugänge die du dir zugelegt hast. Bei Doors überlege ich noch ob ich es mir kaufen soll. Ich warte mal noch die Rezensionen ab. Ein schöner Blog übrigens, dem ich gleich mal folgen werde. :) Vielleicht schaust ja bei mir auch mal vorbei. :)
    LG Benedikt
    von
    https://beneaboutbooks.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen!

      Dankeschön. :)

      DOORS ist vom Konzept so spannend, das ich da gar nicht lange überlegen brauchte. Außerdem macht die Pilotfolge, die es kostenlos als eBook gibt, einfach zu neugierig auf mehr. Die habe ich auch schon vorgestellt, vielleicht kann dir mein Beitrag dazu ja schon ein wenig bei der Entscheidung helfen:
      https://vanessas-buecherecke.blogspot.com/2018/08/ebook-vorstellung-doors-der-beginn-von.html
      Falls du einen Reader hast oder es dir nichts ausmacht auf dem Handy/Tablet/PC zu lesen, kann ich auf jeden Fall nur empfehlen da mal reinzuschauen!

      Deinen Blog schaue ich mir später gerne an. :)

      Liebe Grüße

      Löschen