30. Oktober 2011

Wintermädchen

So sieht das Buch aus:



Buch kaufen? *Klick*

Daten zum Buch: 
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Kostenpunkt: 16,95 €
Seiten: ca 317
Erschienen: Juli 2010





Kurzbeschreibung vom Buch:
Ich rolle mich mit dem Gesicht zur Wand. Glasscherben rasen auf mein Herz zu, weil Cassie tot wie Stein ist. Sie starb im Gateway Motel, und ich bin Schuld. Nicht die Modezeitschriften oder das Internet oder die fiesen Lästermädchen im Umkleideraum oder die hormongeschädigten Jungs auf dem Pausenhof. Nicht die Erfinder von Kleidergröße 0 und 00. Nicht mal ihre Eltern.
Ich bin nicht ans Telefon gegangen.
>> Brutal und poetisch zugleich erzählt das Buch von einem Mädchen, das sich in seiner Magersucht zu verlieren droht.<<Booklist


Warum ich das Buch haben wollte: Ich wollte ein neues Buch haben und hatte dieses und ein anderes (welches weiß ich nicht mehr) zur Auswahl, da mir bei beiden das Cover und die Kurzbeschreibung sehr gefallen haben. Ich konnte mich nicht entscheiden und hab dann einfach meine Mutter gefragt, welches sie nehmen würde und sie sagte "Wintermädchen".

Inhalt, nicht ganz mit eigenen Worten..:

...Ihr lebloser Körper wurde im
Zimmer eines Motels aufgefunden, ganz allein...

Lia und ihre Freundin Cassie leisten in einer Silvesternacht einen Schwur. Sie wollen die dünnsten Mädchen der ganzen Schule werden.
Doch nun ist Cassie tot und für Lia bricht eine Welt zusammen. In ihrem Kopf sind Stimmen, die ihr Befehlen zu hungern. Sie werden immer lauter und Lia gehorcht.

>>Bei 41 Kilo werde ich schweben.
Das ist Ziel Nummer drei.<<

Sie führt einen Kampf gegen sich selbst, gegen ihre Eltern und gegen Cassie, die in der Welt der Wintermädchen auf sie wartet.

Meine Meinung: Das Buch ist aus der Sicht von Lia geschrieben, also aus der Ich-Perspektive. Ich bevorzuge diese Sichtweise, weil ich mich dann meistens fühle, als wäre ich die Hauptperson. Das ist bei diesem Buch auch wieder so gewesen. Ich finde das Buch sehr schockierend, es ist richtig gut. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen weil ich von der Handlung sehr gefesselt war. Ich kann euch das Buch, was zu meinen Lieblingen gehört, echt nur empfehlen!

Quellen: Bilder sind selbstgemacht, Texte selbstgeschrieben bzw aus dem Buch abgeschrieben.

Kommentare:

  1. Hey :)
    Du hast einen wirklich schönen Blog. Ich bin jetzt ein regelmäßiger Leser.
    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust und wenn dir mein Blog gefällt auch Leser zu werden
    http://tbooklove.blogspot.com/

    AntwortenLöschen