8. Juni 2015

[TBR] Juni 2015

Hallo ihr Lieben!

Heute soll es meine Leseplanung für den Juni 2015 geben. Ich habe mir insgesamt 9 Bücher vorgenommen, wovon eines aber noch geheim ist. Außerdem möchte ich ein paar Seiten im 2. Band der "Game of Thrones"-Reihe schaffen und das ein oder andere Buch ist auch noch auf den Weg zu mir, da ich diese aber noch nicht hier habe und nicht weiß, wann genau ich die bekomme, sind sie nicht hier im Post enthalten.


  • Spirit: Du gehörst mir von Carrie Jones und Steven E. Wedel habe ich bereits angelesen. Bisher konnte es mich zwar noch nicht packen, weswegen ich es erst noch einmal zur Seite gelegt habe, aber ich bin zuversichtlich, dass es mir gefallen wird. Schon beendet, gefiel mir und konnte mich nach ein paar Seiten so richtig packen!
  • In A Clash of Kings von George R.R. Martin möchte ich 50-100 Seiten lesen, je nachdem wie ich Zeit und Lust habe. Für dieses Buch werde ich mir Zeit lassen, wie auch schon beim ersten Band, weswegen ihr das wohl nicht zum letzten Mal in einem TBR-Post sehen werdet.
  • Half Wild von Sally Green habe ich von Blogg dein Buch bekommen und ich bin schon sehr gespannt, auf diesen zweiten Band! Eventuell werde ich aber vorher noch einmal den ersten Teil lesen müssen, das weiß ich aber noch nicht. Ebenfalls beendet, ein recht guter zweiter Band, der neugierig auf mehr macht!
  • Auf Die rote Königin von Victoria Aveyard bin ich schon unglaublich neugierig, es klingt auf jeden Fall, als wäre es wie für mich gemacht! Die ersten Seiten lesen sich schon einmal echt gut und ich bin gespannt, was da noch kommt.
  • A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas wollte ich eigentlich schon letzten Monat lesen, was ich aber leider nicht geschafft habe. Diesen Monat möchte ich es aber auf jeden Fall verschlingen!
  • Ob ich After Truth von Anna Todd diesen Monat wirklich lesen werde, weiß ich noch nicht, da ich schon einiges Negatives über diesen Band gelesen habe, weswegen mir so ein bisschen die Motivation für diesen Schinken fehlt.
  • Raum 213: Falsche Furcht von Amy Crossing habe ich spontan auf die Liste gesetzt. Mit seinen ca 170 Seiten ist es wirklich sehr dünn, weswegen ich es diesen Monat gerne vom SuB befreien würde. Liest sich wirklich rasend schnell, was aber auch das einzig wirklich positive an dem Buch ist. Der Rest ist unterer Mittelmaß.
  • Frostkiller von Jennifer Estep wollte ich eigentlich auch schon im letzten Monat gelesen haben, aber da ich es nicht geschafft habe, ist es diesen Monat auf jeden Fall dran und wird mein Reihenabschluss des Monats.
  • Das Haus am Abgrund von Susanne Gerdom liegt schon ewig auf meinem SuB und ist jetzt im Rahmen meiner "TBR-Jar"-Challenge dran. Ich bin gespannt!

Wie immer würde ich mich über eure Meinung zu den Büchern freuen. Habt ihr vielleicht schon was davon gelesen und könnt es mir besonders ans Herz legen/davon abraten? Welches interessiert euch am meisten? :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Keine Kommentare:

Kommentar posten