30. Mai 2016

Wolke 7 ist auch nur Nebel von Mara Andeck

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Mara Andeck

Verlag: one
Seiten: 348
Preis: 14,99€
Erschienen: März 2016
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Die große Liebe? Gibt es nicht, glaubt zumindest die 18 jährige Moya, die gerade mit der Schule fertig geworden ist. Als sie von ihrer besten Freundin Lena für ein wissenschaftliches Liebesexperiment angemeldet wird, macht sie aber trotzdem mit. Passieren kann ihr ja schließlich nichts und es könnte ja ganz witzig werden..


Der erste Satz:
Ich griff zum Handy und wählte Lenas Nummer. - Seite 11

Meine Meinung:
"Wolke 7 ist auch nur Nebel" klang nach einem locker-leichtem Jugendroman für zwischendurch, der mich gut unterhalten könnte. Die Inhaltsangabe hat mich neugierig darauf gemacht, was Moya bei ihrem Liebesexperiment geschehen wird und ob man sie davon überzeugen kann, dass es die wahre Liebe eben doch gibt.

Gespannt habe ich dann mit dem Buch begonnen, allerdings ohne die Erwartung, dass es sich hierbei um eine besonders tiefsinnige Geschichte handelt. Ich wollte einfach nur unterhalten werden und genau das schafft die Autorin mit diesem Buch.
Die Geschichte kommt ohne großartige Spannung und Überraschungen aus, ist wie erwartet auch nicht wirklich tiefgründig, sie macht einfach nur Spaß und ist genau das Richtige, um abzuschalten. Ein Buch für einen entspannten Tag im Liegestuhl, auf dem Sofa oder sonst wo, bei dem man nicht sonderlich gefordert werden will. Locker-leichte Unterhaltung eben.
Der Handlungsverlauf ist überzeugend und sehr unterhaltsam, ich musste oft grinsen und manchmal auch lachen und ich hatte wirklich Spaß mit dem Buch.

Geschrieben ist es aus mehreren Perspektiven, die in jedem Kapitel wechselt, und im Ich-Erzähler. Zwischendurch wurden auch eMails oder Berichte eingefügt, die die Handlung gut ergänzt haben. Der Schreibstil von Mara Andeck liest sich locker-leicht und ziemlich schnell und macht einfach Spaß.

Zu den Charakteren konnte ich leider nicht so wirklich einen Bezug aufbauen. Moya, Lena und viele der anderen waren mir zwar sympathisch, aber das wars dann auch. Sie konnten mich nicht wirklich packen und berühren, waren zwar überzeugend, aber es fehlte mir ein bisschen mehr Farbe. Das ist aber auch mein einziger Kritikpunkt.

Fazit:
"Wolke 7 ist auch nur Nebel" ist ein locker-leichter Jugendroman, der mich zwar nicht begeistern, aber wirklich gut unterhalten konnte. Ich hatte Spaß mit dem Buch, wie ich es erwartet habe, und wer Bücher in diese Richtung mag, der findet bestimmt ebenfalls seinen Spaß daran.

Vanessa ♥



Mein ♥-licher Dank für dieses Rezensionsexemplar geht an den Verlag!

Kommentare:

  1. Das klingt genau nach dem, was ich durch Titel und Klappentext erwartet hätte und ist wohl auch genau was nach meinem Geschmack. Auf jeden Fall ist es auf meiner Wunschliste erst mal gut aufgehoben. :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche dir viel Spaß damit, wenn du es dann irgendwann liest! :D
      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
    2. Wird wohl noch dauern, aber auf jeden Fall schon mal vielen Dank! :D

      Löschen