10. November 2011

Blutbraut



Buch kaufen? *Klick*

Daten zum Buch :
Verlag : Cbt
Kostenpunkt: 14,99 €
Seiten: 736
Erschienen: Oktober 2011


Das Buch ist eine Leihgabe von meiner Buchhandlung, darum der Leseexemplar Aufkleber.







Der Klappentext:
Fort. Nur fort von hier!

Ist Lucinda Moreiras einziges Bestreben, nachdem sie entführt und auf das Anwesen von Joaquín de Alvaro gebracht wurde - dem mächtigen jungen Magier, dessen Blutbraut sie werden soll und der für sie alles Böse zu verkörpern scheint.
Doch je näher sie Joaquín kennenlernt, desto mehr gerät das Bild, das Lucinda von ihm hatte, ins Wanken und stürzt sie in ein Wechselbad der Gefühle...

Die aufregendste Liebesgeschichte des Jahres! Der neue Fantasyroman von der Autorin der >>Kuss des Dämons<< - Bestseller.


Die Autorin:
Lynn Raven, lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotzt ihrer Liebe zu wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen High- und Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten, und ist unter den Namen Lynn Raven und Alex Morrin erfolgreich.

Warum ich das Buch lesen wollte:
Ich habe so viele positive Meinungen zu den Büchern von Lynn Raven gelesen und deshalb wollte ich auch mal ein Buch von ihr lesen. Die Wahl fiel auf dieses, weil ich die Kurzbeschreibung sehr interessant fand.

Inhalt mit eigenen Worten:
Lucinda Moreira ist eine Blutbraut. Sie ist dem mächtigen Magier Joaquín de Alvaro versprochen worden, um ihn davor zu bewahren ein Nosferatu zu werden. Doch sie weigert sich, sie will nichts mit ihm zu tun haben, kann sie überhaupt nicht damit abfinden, dass er ,oder auch jemand anderes, die Zähne in ihren Hals rammt und deshalb lebt sie nie lange an einem Ort, damit sie nicht gefunden wird.
Doch dann wird sie von Rafael, einem guten Freund von Joaquín, aufgespürt und nach Santa Reyada gebracht, wo sie scheinbar zum ersten mal in ihrem Leben auf Joaquín trifft. Sie will nur fort von dort, doch er lässt sie nicht gehen. Ihre Umgebung kommt ihr seltsam vertraut vor.
Je näher sie Joaquín kennenlernt, desto mehr geraten ihre Vorstellungen und ihr wissen, das sie von ihrer Tante hat, ins wanken und sie gerät in ein Wechselbad der Gefühle.

Meine Meinung:
So zu aller erst, Ich finde dieses Cover einfach nur scheußlich! Wenn ich nicht schon länger ein Buch von Lynn Raven gelesen haben wollte und ich den Titel nicht so interessant gefunden hätte, hätte ich mir das Buch nicht näher an geguckt.
Zum Inhalt. Der Anfang gefiel mir überhaupt nicht, es war ziemlich langweilig und ich habe mehrmals überlegt es abzubrechen.
Ich habe mich dann trotzdem durch die ersten 150 - 200 Seiten (ich achte beim lesen nie auf die Seitenzahl, deswegen kann ich es nicht genau sagen) gekämpft und wurde dann solangsam mit der Handlung, dem Schreibstil und allem anderen warm. Ab Seite 400 ungefähr konnte ich es dann nicht mehr aus der Hand legen, es passierte zwar noch nichts allzu spannendes, aber die Handlung und die Personen haben mich einfach in ihren Bann gezogen.
Am Ende wurde es dann noch einmal richtig spannend und Schwups! da war das Buch auch schon durch.
Lucinda, aus dessen Sicht das Buch geschrieben wurde (Ich-Erzähler) fand ich von Anfang an sympathisch nur ihr Freund Cris wollte mir nicht so richrtig gefallen. Rafael mochte ich auch nicht so richtig aber dann wurden wir doch warm miteinander ;) Joaquín mochte ich ebenfalls von Anfang an sehr.

Insgesamt ist es ein relativ gutes Buch, was einem nach einer etwas längeren Eingewöhnungszeit total in seinen Bann zieht! Wer da nichts gegen hat sollte sich das Buch wirklich mal anschauen!

Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Ich mag deinen Blog!! ;) verfolge nun auch deinen Blog und würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust ;D
    Und wenn dir mein Blog gefällt, regelmäßiger Leser wirst?? :)

    Liebe Grüße!
    Linn
    http://dieweltderbuecher.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ich liebe das Buch! *-* Mich hat es von der ersten Minute an total gefesselt.
    http://booksmoviesandotherdrugs.blogspot.com/2011/11/noch-ein-award.html Guck doch mal vorbei, ich hab was für dich! ;)

    AntwortenLöschen