19. August 2011

Bartimäus - Das Amulett von Samarkand

Huhu^^
Eigentlich wollte ich die Rezi gestern schon posten, hab es aber total verpennt. Bin nach dem 1. Post gestern noch kurz raus gegangen und dann war Unwetter und ich konnte nicht reingehen weil es so geregnet hat und am Laptop hätte ich sowieso nicht gedurft und danach hab ichs dann total vergessen. Dafür kommt sie jetzt :)




Inhalt: Es geht um Nathanel, der als kleiner Junge von seinen Eltern zu einem Magier in die Ausbildung gegeben wurde, dieser ist aber eher mittelmäßig und Nathanel lernt sehr schnell alleine weiter. Als er dann sein wissen zur Schau stellt, wird er vor seinem Meister von Simon Lovelace gedemütigt. Seit dem ist er auf Rache aus und will ihm das Amulett von Samarkand stehlen, dafür ruft er sich den Dschinn Bartimäus zur Hilfe. Doch er weiß nicht wie gefährlich dieses Amulett ist und schon werden er und Bartimäus in eine Reihe von Abenteuern verwickelt.


Meine Meinung: Das Buch hatte ich schon sehr lange ungelesen liegen, ich weiß garnicht warum, denn es ist einfach super! Ich hab an manchen Stellen echt gelacht und an anderen wiederum richtig mitgefiebert. Ich empfehle es wirklich jeden, der gerne Fantasy wie Harry Potter und Co liest. Es gibt noch 3 andere Teile,
Bartimäus – Das Auge des Golem
Bartimäus – Die Pforte des Magiers
Bartimäus – Der Ring des Salomo
Ich besitze jedoch nur 1-3, da ich Band 2 mal geschenkt bekommen habe und dann natürlich in die Buchhandlung gestürmt bin und mir alle weiteren als Taschenbuch erschienenen Bücher der Reihe gekauft habe, da es den 4. da aber noch nicht gab und es ihn jetzt auch noch nicht als Taschenbuch gibt, werde ich damit wohl warten müssen.
Bin schon sehr gespannt wie es in Band 2 weitergeht.

So ich wünsche euch ein schönes Wochenende und wir lesen uns dann Montag wieder :)
Liebe Grüße 

Quellen: Bilder sind selbstgeschossen, Texte selbstgeschrieben bzw aus dem Buch abgeschrieben


Kommentare:

  1. Das ist ein Buch, was ich auch noch lesen will! Ich mag den Autor total. Bis jetzt habe ich nur Drachenglut und die Spur ins Schattenland von ihm gelesen =)Die waren Super ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich nur das. hab aber noch 3 andere bücher von ihm im sub. bartimäus 2 und 3 und valley :D

    AntwortenLöschen
  3. Valley hat mich auch schon immer interessiert und die Eisfestung :) Wenn du Valley gelesen hast, schreibst du dann eine Rezi dazu? ;)

    AntwortenLöschen
  4. denke schon das ichs machen werde ;D

    AntwortenLöschen
  5. Yeah, Danke, da hab ich dann mal einen ersten Eindruck wie es war! ;)

    AntwortenLöschen