27. Juli 2011

Momo :) und ein bisschen gebrabbel..

Huhu^^
wie schon angekündigt wollte ich mich Dienstag wieder melden, ist nicht so wirklich was daraus geworden, da es schon nach 12 ist und somit Mittwoch ;)
Nehmt es mir nicht übel aber die in der Klinik sind schuld.

Ich kann wieder Kommentare schreiben!! :'D
Ging ja eine zeit lang nicht und heute habe ich geguckt und es geht wieder, hab auch gleich auf eure Kommentare geantwortet ;)

Sonntag war ich ja im Kino, den letzten Harry Potter gucken und ganz ehrlich? Ich fand ihn im Gegensatz zu 7.1 und den anderen Filmen eher schlecht, war ein bisschen enttäuscht weil die anderen Filme echt gut waren.. Na ja kann man nichts dran ändern und das 2. mal gucken, in 3d weil wir in nicht 3d waren, hab ich auch abgehakt, wäre er besser gewesen, hätte ich es sicherlich gemacht...

Grade hab ich auch noch einen Film geguckt, den ich schon seit Anfang des Jahres sehen wollte, aber nicht ins Kino reingekommen bin (blödes fsk) und auch nicht eher auf DVD kaufen konnte. ich rede von Black Swan!! und oh mein Gott, das warten hat sich echt gelohnt, ich liebe diesen Film. er ist zwar ein wenig verwirrend aber richtig genial :) werde ihn bestimmt öfter gucken und auch mal bei DVD Abenden mit Freunden oder Familie vorschlagen ;)

und nochmal zu meiner frage beim letzten Neuzugänge Post :D hat schon jemand Hexenheide gelesen und kann mir sagen wie es ist? weil wenn es schlecht ist, kann ich es zurückgeben und mir ein anderes Buch aussuchen :D

und wenn ihr Kritik, Verbesserungsvorschläge oder wünsche habt, was Rezis angeht, oder sonst irgendwelche fragen oder so dann schreibt es ruhig in die Kommentare oder schickt eine Mail an vanessasbuecherkiste@web.de .  Hab mir eine extra Mailadresse für den Blog angelegt :D ich werde sie auch noch in der "über mich" Info eintragen, anstatt meine momentane private Mail Adresse ;)

und jetzt zur Rezi :)

ja ich weiß, es ist ein wenig zerfleddert, hat aber auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel, da darf es so aussehen ;)


Eine gespenstische Gesellschaft "grauer Herren" ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Aber in Wirklichkeit betrügen sie die Menschen um diese ersparte Zeit. Als die Not am größten ist und die Welt ihnen schon endgültig zu gehören scheint, entschließt sich Meister Hora, der geheimnisvolle "Verwalter der Zeit", zum Eingreifen. Doch dazu braucht er die Hilfe eines Menschenkindes. Die Welt steht still und Momo, die struppige kleine Heldin der Geschichte, kämpft ganz allein, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der "grauen Herren" - und siegt auf wunderbare Weise.
Quelle: ausnahmsweise mal "Amazon", da auf meiner Ausgabe keine Angegeben ist ;)

Inhalt: Ich glaub es weiß so gut wie jeder worum es geht, oder?

Meine Meinung: Ich habe das Buch von meinen Eltern bekommen, eine Ausgabe aus denen ihrer Kindheit von 1973. Dementsprechend sieht sie auch aus :D
Ich finde das Buch total toll, auch wenn es eigentlich eher ein Kinderbuch ist. Die Geschichte ist soo toll, dass ich manchmal am liebsten mit reingesprungen wäre :)
Es gibt davon auch eine Zeichentrickserie, die mal auf KiKa lief, die war aber total doof ;D
Und einen Film gibt es auch, da meinten meine Eltern aber das der total schlecht ist :D
Aber das Buch, ist wie gesagt, echt toll. Auch für ältere, wo ich mit fast 16 zwar noch nicht so wirklich zu zähle, aber das trotzdem sagen kann! Ich finde man muss das Buch einfach gelesen haben und spreche damit eine absolute Kauf- und Leseempfehlung aus!

Quellen: Texte sind selbstgeschrieben, Bilder selbstgeschossen und die Inhaltsangabe ist heute ausnahmsweise mal von Amazon ;)

Kommentare:

  1. Also,erst mal BOO!!!Wegen Harry Potter,ich fand ihn grandios, aber da sind die Meinungen wahrscheinlich unterschiedlich.Naja,Momo hab ich nochnie gelesen,liegt wahrscheinlich dran dass ich ein zu großes Ego hab,alte Bücher zu lesen ^^.Also ich denk ich werd jetzt Stammleser.In den Sommerferien wollt ich einen eigenen Blog erstellen,und ich wollte fragen,ob du den Link dann auf deinen Blog veröffentlichst?Wär echt nett von dir,natürlich würd ich deinen Link auch veröffentlichen ;).

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Momo ist ein klasse Buch. Habe es bisher zwei Mal gelesen und habe auch ne Buchpräsentation in der Schule darüber gemacht.
    Habe mir damals als Kind natürlich auch die Zeichentrickserie angesehen.

    Bin erst seit neuestem ein Verfolger deines Blogges, habe jetzt mal nur den ersten Eintrag gelesen und war sofort positiv überrascht.
    DU! LIEST! HOUSE OF NIGHT! :D
    Wow! Ich liebe die Bücher!
    Muss mal nachsehen ob du was dazu geschrieben hast *gg*.
    Mal sehen was noch kommt.
    Herzliche Grüße (ich merke gerade wie sinnlos mein Kommentar ist ><) SuperAykey ;)

    AntwortenLöschen
  3. sabrina, klar würd ich den hier veröffentlichen ;)
    wollte in den nächsten tagen sowiso so ein "blog rollo" machen, wie man auf vielen blogs findet ;)

    superaykey, ja ich lese house of night :D auf deutsch UND auf englisch ;)
    und zu geschrieben hab ich auch was, musst einfach ein bisschen zurückblättern ;)

    AntwortenLöschen
  4. Okay,danke ich schick dir dann den Link per Kommentar,oder so,dauert aber noch ein oder zwei Wochen :) .

    AntwortenLöschen
  5. http://sabrinas-books.blogspot.com/
    hat doch nich lange gedauert,konnt einfach nich warten anzufangen :D

    AntwortenLöschen
  6. okay :D hab dich in die blogliste eingetragen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Danke :D,ich dich auch in meine ;)

    AntwortenLöschen
  8. MEine Momo-Ausgabe ist diegleiche. Sie ist sogar noch zerfledderter. Also kein Stress^^

    AntwortenLöschen