26. Juni 2011

Skinned







Inhalt: Es geht um Lia Kahn, die bei einem Unfall beinahe getötet wurde. Sie wacht in einem perfekten, künstlichen Körper auf, der nie altert, sie wird keine schmerzen haben und keine menschlichen Bedürfnisse mehr haben. Sie ist jetzt ein "Skinner", oder wie sich die anderen, die so sind wie Lia, nennen, ein "Mech". Ihr leben wird nie so sein wie zuvor. In der Rhea lernt sie, wieder zu sprechen und zu laufen. Ihre Mitmenschen verachten sie, ihr Freund Walker betrügt sie und ihre Schwester Zoie "hasst" sie. Dann sind da noch die anderen Mechs, Lia findet, sie wären verrückt und anders als sie. Alles was ihr wichtig war, verwandelt sich in einen Albtraum.

Meine Meinung: Wow, dieses Buch ist einfach richtig gut. Ich habe manchmal bis mitten in der Nacht daran gelesen und mir sind oft beinahe die Augen zu gefallen. Ich spreche hier eine absolute Kaufempfehlung aus! Ich bin schon gespannt wie Band 2 "Crashed" sein wird und freue mich, das demnächst auch schon der 3. Band "Wired" erscheint. Das Buch ist einfach Klasse geschrieben und es ist für mich etwas neues, das in einem Buch Menschen sind, dessen Gehirne in künstliche Körper verpflanzt werden. Die Zukunft, wie Robin Wasserman sie beschreibt, hat ihre Vor und Nachteile, und sie fasziniert mich.

Quellen : Bilder sind selbstgemacht, Texte selbstgeschrieben bzw aus dem Buch abgeschrieben.

Kommentare:

  1. Schon wieder ein buch, das ich lesen will. So viel Geld hab ich doch gar nicht :(

    AntwortenLöschen
  2. Und hierm so Random: Hab dich bei FB geaddet :D

    AntwortenLöschen
  3. angenommen ;D

    das buch lohnt sich aber richtig :D
    das ist soo gut. bin froh das ich es mir doch gekauft habe und nicht ein anderes

    AntwortenLöschen