24. Juni 2011

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele








Mögen die Spiele beginnen

Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine
Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment.
Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für
die alljährlich statt findenden Spiele von Panem – in dem
sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben
zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur
ein einziger überleben. Zusammen mit Peeta, einem
Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena
geschickt, um sich dem Kampf zu Stellen. Beiden ist klar,
das sie sich früher oder später als Feinde gegenüberstehen
werden. Doch dann rettet Peeta Katniss das Leben ...



Inhalt: Es geht um die 16 jährige Katniss, die mit ihrer Mutter und ihrer kleinen Schwester Prim, im Nordamerika der Zukunft lebt. Panem. Panem besteht aus 12 Distrikten die allesamt vom Kapitol geführt wird. Jedes Jahr finden dort die so genannten Hungerspiele statt, in denen ein Junge und ein Mädchen aus jedem Distrikt in eine Arena geschickt werden um sich gegenseitig umzubringen. Als Katniss Schwester Prim ausgelost wird, zögert sie keinen Moment und meldet sich freiwillig. Zusammen mit Peeta, wird sie vom Kapitol in die Arena geschickt und kämpft dort um ihr überleben.

Meine Meinung: Super Buch, hat mich von der ersten Seite an überzeugt. Auch die anderen Bände (Band 2 Gefährliche Liebe, Band 3 Flammender Zorn) sind super. Die Figuren fand ich von Anfang an sympathisch und es blieb bei mir kein Auge trocken. Absolut Empfehlenswert!!


Das Buch wird momentan verfilmt, bin schon sehr gespannt weil Buchverfilmungen ja nicht sonderlich toll sind, aber die Schauspieler sehen schon ganz gut aus :)


Quellen: Bilder sind selbstgeschossen, Texte sind selbstgeschrieben bzw aus dem Buch abgeschrieben.

Kommentare:

  1. Wie ist der deutsche Schreibstil? Hab die Reihe auf Englisch gelesen :)

    AntwortenLöschen
  2. ich find den deutschen schreibstil toll :)
    lese das erste demnächst noch auf englisch, dann kann ich dir, wenn du möchtes, unterschiede nennen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann das auch lesen, meine Schwester hat die deutschen Bücher. Kannst du aber gerne machen :)

    PS: Deine Seite ist schön rosa :)

    AntwortenLöschen
  4. wär hier jetzt ein "gefällt mir" button würd ich den glatt drücken :D

    ich werde, wenn ich das englische gelesen habe, auf jedenfall einen post darüber machen, wie die unterschiede sind und sowas.

    AntwortenLöschen
  5. Ich auch :D

    Jippie, ich freue mich drauf :) Vielleicht magst du dir ja auch meinen Buch-Blog anschauen :)

    AntwortenLöschen
  6. aber dazu müsste ich den link haben xD

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    habe mich gerade auf deinen Blog verirrt und hatte viel Spaß mich durch deinen Rezensionen zu klicken! Da musste ich doch gleich mal Leserin bei dir werden! Wenn du möchtest kannst du ja gerne mal bei mir vorbeischauen: http://garfieldsbuecherecke.blogspot.co.at/ Würde mich sehr freuen!
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen