24. Mai 2017

Karma Girl: Bigtime 1 von Jennifer Estep

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Jennifer Estep

Verlag: Piper
Seiten: 400
Preis: 12,99€
Erschienen: April 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥

Der absolute Albtraum: Am Tag ihrer Hochzeit erwischt Carmen Cole ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett! Und als wäre das nicht schon schlimm genug, findet sie auch noch heraus, dass er der örtliche Superheld und ihre beste Freundin seine Erzfeindin ist. Als Rache enthüllt die Reporterin Carmen die beiden und von da an ist es ihr Ziel, die Identitäten aller Superhelden aufzudecken - und sie ist darin auch noch richtig gut! Als sie dann in der Metropole Bigtime die Fearless Five enttarnen will, geschieht jedoch eine schreckliche Tragödie und sie würde nichts lieber tun, als ihren Job an den Nagel zu hängen. Doch mittlerweile haben die Superschurken Gefallen an ihrer Arbeit gefunden und zwingen sie, sich an die Fersen des extrem gut aussehenden Anführers der Fearless Five zu heften..


Der erste Satz:
Mein Hochzeitstag. - Seite 9

Meine Meinung:
Leser meines Blogs wissen mittlerweile vermutlich, dass ich die Bücher von Jennifer Estep unheimlich gerne mag und sie mich bisher allesamt überzeugen konnten. Selbstverständlich war ich daher schon sehr gespannt auf den Auftakt ihrer "Bigtime"-Reihe, in der (heiße) Superhelden eine große Rolle spielen.

Jennifer Esteps Schreibstil liest sich gewohnt flüssig, flott und sehr angenehm. Sie schreibt die Geschichte im Ich-Erzähler aus der Sicht von Carmen Cole, was perfekt passte und mir gut gefiel.

Carmen ist eine sympathische Hauptfigur, in die ich mich gut hineinversetzen konnte und von der ich gerne gelesen habe. Sie ist wunderbar und realistisch dargestellt und konnte mich von sich überzeugen. Ihren Charakter mochte ich ziemlich gerne und ich finde, dass sie sich im Laufe des Buches gut gemacht hat - am Ende war sie mir noch sympathischer als am Anfang und ich hätte gerne mehr von ihr gelesen.
Auch alle anderen Figuren wussten von sich zu überzeugen und es gab nicht einen, den ich unglaubwürdig oder zu blass fand.

Nachdem sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin am Tag ihrer Hochzeit im Bett erwischt und auch noch herausgefunden hat, dass ihr Verlobter örtliche Superheld ist, hat die Reporterin Carmen Cole es sich zum Ziel gemacht, alle Helden zu enttarnen. Ihr Verlobter, den sie in die Schlagzeilen gebracht hat, war da nur der Anfang und letztendlich landet sie dann in Bigtime, wo sie sich auf die Suche nach den wahren Identitäten der Fearless Five macht. Dabei geschieht ein tragisches Unglück, Carmen würde ihren Job am liebsten an den Nagel hängen, wird jedoch von Superschurken entführt und dazu gezwungen herauszufinden, wer der Anführer der Fearless Five ist. Damit beginnt der Spaß erst so richtig, denn dieser sieht verdammt gut aus..
Man kann schon vermuten, dass es sich bei "Karma Girl" nicht gerade um einen tiefgründigen Roman handelt - wer so was sucht, ist definitiv an der falschen Adresse. Der Auftakt der "Bigtime"-Reihe ist Unterhaltung pur und konnte mich schnell fesseln, sodass ich das Buch in kurzer Zeit verschlungen hatte. Der Handlungsverlauf ist spannend und sehr überzeugend, bietet allerdings keine großen Überraschungen, war teilweise sogar schon fast vorhersehbar, was mich aber überhaupt nicht gestört hat, mir nicht den Spaß am Buch genommen hat (im Gegenteil, ich fand es irgendwie ganz cool, dass ich mir bestimmte Sachen schon denken konnte) und deswegen für mich persönlich kein Minuspunkt ist.
Das Ende schließt die Geschichte um Carmen gut ab und ließ mich zufrieden zurück. Auf den zweiten Band, "Hot Mama", der im Oktober '17 erscheinen soll und in dem jemand anderes die Hauptrolle spielt, bin ich allerdings trotzdem sehr gespannt. Jennifer Esteps Superhelden haben mir nämlich viel Spaß bereitet und ich will mehr davon!

Fazit:
"Karma Girl" ist ein sehr unterhaltsamer und absolut überzeugender Auftakt für die Bigtime-Reihe, in der sich alles um Superhelden und Schurken dreht. Ich hatte unheimlich viel Spaß mit dem Buch und freue mich auf die Fortsetzung!

Vanessa ♥



Mein ♥-licher Dank für dieses Exemplar geht an den Verlag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten