3. März 2015

[TBR] März 2015

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch die Bücher, die ich mir für den März vorgenommen habe. Es sind zwar nicht alle, die ich auf jeden Fall lesen möchte/werde, aber die, die auf dieser Liste fehlen habe ich leider noch nicht da. Es ist vermutlich wieder viel zu viel, aber wenn ich mir meinen letzten Lesemonat so anschaue, dürfte das zu schaffen sein! Zumal ich auch echt motiviert bin, ganz viel zu lesen. :)


Davon schon angefangen:
  • Reckless 3: Das goldene Garn von Cornelia Funke wird wohl das erste Buch sein, was ich beende. Ich bin schon so unglaublich neugierig, was für Herausforderungen es hier zu bezwingen gibt! Die ersten Seiten gefallen mir auch schon wieder richtig, richtig gut!
  • Tuesday und der Zauber des Anfangs von Angelica Banks gefällt mir bisher ziemlich gut. 60 oder vielleicht auch 70 Seiten sind gelesen, und da das Buch nicht besonders dick ist, dürfte ich es recht schnell durchbekommen. Ich bin gespannt!
  • Laqua von Nina Blazon spricht zwar jetzt gerade in diesem Moment noch nicht so richtig mit mir, aber ich hatte es mir schon im letzten Monat vorgenommen und sogar schon angefangen, weswegen ich es mit in den März nehme. Ob ich es aber wirklich im März lese, steht noch nicht fest, es steht also nur so halb auf dieser Liste. ;)
  • The Body Electric von Beth Revis habe ich schon zu über die Hälfte gelesen. Da ich anders aber noch einiges geplant habe und dieses Buch auf jeden Fall diesen Monat beenden will, wird es mein englisches Buch des Monats, auch wenn ich dafür eigentlich "The Madmans Daughter" vorgesehen hatte. Es gefällt mir bisher unglaublich gut!
  • Wie auch schon in den letzten Monaten kommt an dieser Stelle natürlich auch wieder Game of Thrones von George R.R. Martin auf die Liste. Für diesen Monat nehme ich mir die Seite 409 vor, was etwas über 50 Seiten wären.

Weiterhin geplant:
  • House of Nightmares von Nadine Erdmann ist die Fortsetzung von "Mind Ripper", auf die ich mich schon sehr freue!
  • Grauwacht von Robert Corvus klingt unglaublich spannend, und da ich wirklich bisher noch rein gar nichts darüber gelesen habe, bin ich schon echt gespannt!
  • Ich sehe was, was niemand sieht von Tim O'Rourke klingt ebenfalls richtig spannend und auch hier bin ich schon sehr gespannt.
  • Zu Die Buchspringer von Mechthild Gläser muss ich, glaube ich, nicht so viel sagen. Es war mein MustHave im Februar, und wenn ich nicht krank gewesen wäre, dann hätte ich es auch schon längst gelesen. :)
  • Aus meinem TBR-Jar habe ich den ersten Band der Mystic City Reihe von Theo Lawrence gezogen. Ein witziger Zufall, da ich vor ein paar Tagen noch gesagt habe, dass ich echt neugierig auf das Buch geworden bin! Ich bin gespannt, die Protagonistin soll ja eine naive Art haben und je nachdem wie ausgeprägt das Ganze und die Gestaltung drum herum ist, ist das ja eher nicht so meins..
  • Mit Nacht aus Rauch und Nebel von Mechthild Gläser wandert ein weiteres Buch der Autorin auf meine Leseliste. Das wäre mein Buch für meine persönliche kleine Reihenchallenge. Der erste Band liegt schon eine ganze Weile zurück und ich hoffe, dass ich gut in die Geschichte hineinkommen werde, ansonsten werde ich mal schauen, was ich mache.. Vielleicht finde ich ne Zusammenfassung vom ersten Teil oder, wenns nicht anders geht, werde ich es gegen ein anderes Buch tauschen. Aber das seht ihr ja dann im Monatsrückblick.

Desweiteren sind noch "Schimmert die Nacht" von Maggie Stiefvater, "Apokalypse, Wow" von Derek Landy, "Darkmouth" von Shane Hegarty, 2 Thriller und noch ein paar andere Schätzchen für diesen Monat auf meiner mentalen Liste. Da ich aber noch keins der Bücher hier habe und auch nicht genau weiß, wann ich was bekommen werde, habe ich sie nicht fest eingeplant. Was ich davon dann letztendlich wirklich diesen Monat lese, seht ihr natürlich dann im Monatsrückblick bzw auch eventuell schon vorher, wenn ich eine Rezension dazu schreibe.

Ich bin wirklich schon sehr gespannt auf den Lesemonat März und würde mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung zu den geplanten Büchern dalassen und eventuell auch verraten würdet, ob euch zu einem der Bücher ganz besonders eine Rezension bzw Kurzmeinung interessieren würde! :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ersten knapp 100 Seiten ließen sich echt gut lesen und ich bin schon unglaublich gespannt, wie es weitergeht! :)
      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
    2. Oh man, bin grad überm Handy versehentlich bei diesem Kommentar auf löschen gekommen und kann es natürlich nicht rückgängig machen. Reg mich über mich selbst gerade auf. :(

      In dem Kommentar stand, dass sie schon gespannt auf meine Meinung zu "Grauwacht" ist, alles kriege ich leider aus dem Kopf nicht mehr zusammen.

      Es tut mir so leid! :(

      Vanessa ♥

      Löschen