22. Januar 2015

[Tag] Sisterhood of the World Bloggers Award

Hallo ihr Lieben!

Nach langer Zeit habe ich mal wieder einen TAG für euch. Biene von Bienes Bücherinsel hat mich getaggt, wofür ich mich herzlich bedanke! Da mache ich doch gerne mit. :)



Die Regeln:
Verlinke den Blogger, er dich getaggt hat. <- Erledigt. :)
Poste das Logo auf deinem Blog. <- Ebenfalls erledigt.
Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden. <- Die Fragen und meine Antworten gibt es nach dem Klick. :)
Nominiere 10 Blogger und Stelle selbst 10 Fragen. <- Lasse ich weg, da ich absolut keine Ahnung habe, wer diesen TAG schon gemacht hat und wer nicht. Außerdem bin ich superunkreativ wenn es ums Fragen stellen geht. :D

1. Wie viele Bücherregale hast du?
5 große Billy-Regale und ein Kallax (alle von Ikea), zusätzlich aber noch ein ganz kleines Hängeregal in meinem Schlafzimmer, wo im Moment aber nur meine aussortierten Bücher drin stehen.


Das Bild ist schon älter, von Mai 2014. Mittlerweile sind es einige Bücher mehr und ich habe sie zum Teil auch anders einsortiert bzw bin noch am gucken, wo ich was anders stelle. Hinter dem Kallax ist übrigens noch ein Sessel "versteckt". :)

2. Wie viele Bücher liegen zur Zeit auf deinem SuB (mit eBooks)? Ihr könnt schätzen, wenn ihr die genaue Zahl nicht wisst.
Auf meinem Print-SuB liegen aktuell um die 235, ein paar Bücher habe ich aber nicht mitgezählt, weil ich mir noch nicht sicher bin, ob ich sie jemals lesen werde. Das sind dann aber alles Bücher, die meine Mama irgendwann mal bei sich aussortiert hat und die ansatzweise interessant klangen. Außerdem kann es gut sein, dass ich das ein oder andere vergessen habe.
Auf meinem Kindle tummeln sich im Moment zwischen 400 und 500 eBooks, einige schon gelesen, der Großteil aber noch ungelesen und bei sehr vielen davon steht auch noch in den Sternen, dass ich sie jemals lesen werde. Es gab mal eine Zeit, als ich den Kindle noch neu hatte, da habe ich fast jedes kostenlose Buch direkt geladen, ohne überhaupt zu wissen, um was es geht.. ich muss da dringend mal ein wenig sortieren. Es gibt aber ein Paar, die ich ganz sicher lesen werde, das sind so um die 20-30, würde ich mal schätzen. :D

3. Welches Buch lest ihr derzeit und gefällt es euch?
Ich lese im Moment 4 Bücher. Da ich aber gerade keines davon zur Hand habe, kann ich nicht genau sagen, wie weit ich in den jeweiligen Büchern bin. :D
Zum einen wäre da, wie schon seit Monaten, "A Game of Thrones" von George R.R. Martin. Da ich die ersten beiden Staffeln der Serie schon kenne, fehlt mir manchmal ein wenig die Lust, weiterzulesen, da ich ja schon mehr oder weniger weiß, was passiert. Es gefällt mir aber richtig gut und das Englisch ist erstaunlich einfach zu lesen! Allerdings brauche ich ewig, da es nicht nur ein richtiger Schinken ist, sondern auch noch sehr, sehr klein geschrieben ist und die Abstände zwischen den Zeilen auch nicht die größten sind, weswegen wirklich sehr viel Text auf einer Seite ist.
Dann lese ich noch "Der Rat der Wächter" von A.J. Hartley, die Fortsetzung von "Mr. Peregrines Geheimnis". Dort müsste ich im Moment etwas über 200 Seiten gelesen haben und ich mag es ziemlich gerne, es lässt sich auch rasend schnell lesen!
Als drittes Buch lese ich noch "Die Chroniken von Anbeginn - Onyx" von John Stephens, der Abschluss der Trilogie. Weit bin ich noch nicht, keine 100 Seiten, denke ich. Gefällt mir richtig gut, ich bin auch schon sehr gespannt, wie es ausgeht, muss es aber im Moment leider pausieren.
Ebenfalls pausiert ist der dritte Band der "Grim"-Reihe von Gesa Schwartz. Weit bin ich auch hier noch nicht, 50 Seiten vielleicht. Ich kann mich zwar an kaum etwas aus den vorherigen Bänden erinnern, bin aber trotzdem recht gut in die Handlung reingekommen und auch hier bin ich gespannt, wie das Ganze enden wird. Muss wohl noch ein wenig warten, da andere Bücher Vorrang haben und es noch dazu ein recht dickes Buch ist.

4. Aus welchem Genre liest du die meisten Bücher hast die meisten Bücher in deinem Regal?
Wer meinen Blog schon länger verfolgt, kennt die Antwort bereits: Fantasy. Egal welche Art, ob Jugendfantasy, High Fantasy, Urban Fantasy und was es da sonst noch gibt. Ich lese aber auch sehr, sehr gerne Dystopien oder sonstige Zukunftsszenarien. Aber auch einige (Jugend)Bücher ohne Fantasyanteil kann man hier finden.

5. Liest du eher dicke oder dünne Bücher?
Ein gutes Mittelmaß würde ich sagen. Ich kann es natürlich nicht genau sagen, aber ich denke die meisten Bücher, die ich lese, haben so um die 400-600 Seiten. Ich lese aber auch sehr gerne mal ein dünnes Buch mit 300 Seiten und weniger oder ein dickes mit 800 und mehr. Mir ist es egal, wie viele Seiten ein Buch hat, solange mich die Geschichte in ihren Bann ziehen kann.

6. Magst du eher weibliche oder männliche Protagonisten?
Beides gleich gerne. Hier ist es genau, wie bei der Dicke eines Buches, wenn mich der Charakter anspricht und überzeugen kann, ist es mir relativ egal, ob männlich oder weiblich.

7. Liest du eher Bestseller oder unbekannte Bücher?
Ebenfalls beides. Es finden sich sowohl unbekannte, als auch bekannte Bücher in meinen Regalen, und solange mich die Geschichte interessiert, ist es mir egal, ob hinter dem Buch jetzt ein riesen Verlag steht, der einen Haufen Geld in die Werbung für das Buch gesteckt hat, oder ob es aus einem kleinen Verlag oder von einem Selfpublisher kommt, der diese Mittel nicht zur Verfügung hat. Aber ich glaube, dass trotzdem die bekannten Bücher überwiegen, da man auf diese natürlich eher aufmerksam wird und die Bücher von Kleinverlagen/Selfpublishern leider öfter auch in der Masse untergehen.

8. Was hältst du von Gedichtbänden? Liest du auch die manchmal oder muss es beim Lesen schon ein "ordentlicher Text" sein?
Gedichte lese ich eigentlich gar nicht, liegt aber vermutlich daran, dass ich mich bisher damit noch nie auseinandergesetzt habe/auseinandersetzen musste. Obs was für mich wäre, kann ich absolut nicht sagen, aber ich bin mir sicher, dass es bestimmt einige tolle Texte gibt.

9. Brauchst du eine gewisse Atmosphäre beim Lesen oder kannst du auch in einem Buch versinken wenn um dich herum Bomben explodieren?
Ich lese am liebsten, wenn ich meine Ruhe hab. Dann entweder im Stillen oder mit Musik, da kommts dann aber auf das Buch an. Wenn der Fernseher läuft, kann ich mich so gut wie nie konzentrieren, aber das kommt dann eh nur vor, wenn ich oben bei meinen Eltern bin. Mein Fernseher ist nur ganz, ganz selten an und schon gar nicht, wenn ich lesen will. Auch wenn sich neben mir Unterhalten wird, oder im Nebenraum, wo ich das dann noch höre, kann ich mich auch nicht immer ganz so gut konzentrieren.

10. Wie viele Bücher liest du durchschnittlich im Monat, wie viele kaufst du (oder erhältst sie irgendwie anders durch Gewinnspiele, REZ,...)?
Im Schnitt lese ich so 10-12 Bücher im Monat würde ich sagen, manchmal mehr, manchmal weniger.
Wie viele Bücher im Monat bei mir einziehen, ist immer ganz unterschiedlich und es kommt auch immer drauf an, was gerade ansteht (zB Geburtstag/Weihnatchten/etc.) und wie viel Geld ich zur Verfügung habe (meistens "nur" mein Taschengeld, manchmal gibt es aber außer der Reihe ein bisschen mehr). Bei Gewinnspielen habe ich zu 99,99% immer Pech und mache deshalb recht selten bei einem mit, genau so sieht es auch bei Leserunden aus. Rezensionsexemplare bekomme ich auch, da kommt es dann aber auch auf den jeweiligen Monat an. In manchen Monaten bekomme ich ein paar Anfragen, wo ich dann bei Büchern, die ich interessant finde, auch gerne zusage, in manchen gar keine. Ich frage selbst auch bei Verlagen was an, und wenn es in einem Monat viele für mich interessante Neuerscheinungen gibt, dann kommt das auch mal öfter vor als in einem "ruhigen" Monat.
In diesem Monat durften zB bisher 7 Bücher (und ein paar eBooks, wie viele habe ich gerade absolut nicht im Kopf) hier einziehen. Drei davon waren recht günstige Mängelexemplare, die ich mir gekauft habe, zwei waren Geschenke (Neujahrswichteln und ein verspätetes Weihnachtsgeschenk), eins habe ich beim Prämienkalender von 'Was liest du?' erhalten und eines ist ein Vorabexemplar vom Verlag.

So, das sind die 10 Fragen mit meinen 10 Antworten.. mal wieder ein halber Roman, aber ich schaffe es einfach nie, mich kurz zu fassen.
Ich denke, wer den TAG auch gerne machen möchte, kann die Fragen bestimmt gerne übernehmen, und falls es jemand macht, würde ich mich über Links zu dem jeweiligen Beitrag freuen. :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Coole Fragen und coole Antworten. Das Bild mit deinen Bücherregalen sieht toll aus. Ich finde ja immer das man in den großen Billys die Bücher so richtig gut plazieren kann, so dass sie gut zur Geltung kommen. (Wenn man den Plazu dazu hat ;) )

    Mein SuB ist fast genau so hoch. 196 Bücher waren es und diesen Monat sind schon wieder viel zu viele dazu gekommen. :D Bööööser Kaufalarm bei Rebuy ;)

    LG
    Lilly ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe meine Billys ♥
      Noch habe ich glücklicherweise genug Platz ein paar der Bücher schön zu platzieren.. fragt sich nur wie lange noch. xD
      Aber auch das Kallax (früher Expedit) ist super, aber eher als Raumteiler, da kann man dann von beiden Seiten Bücher reinstellen und auch alle sehen. :D

      Ich hoffe ja, dass ich meinen SuB wieder unter 200 bekomme dieses Jahr.. Eine große Auswahl ist zwar echt schön, aber so groß muss sie dann doch nicht sein. :D

      Liebe Grüße Vanessa ♥

      Löschen