4. Dezember 2014

[TBR] Dezember 2014

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es auch schon die letzten Bücher, die ich 2014 gerne lesen würde. Ganz genau festgelegt habe ich mich noch nicht, aber ich habe jetzt einfach mal 7 Bücher rausgepickt, die ich auf jeden Fall lesen möchte. Ich bin mir aber sicher, dass noch das ein oder andere dazu kommen wird. :)
Vier der Bücher habe ich auch schon angefangen, bei zwei davon bin ich aber noch ganz am Anfang.


Die angefangenen Bücher:

01. Game of Thrones von George R. R. Martin werde ich auch diesen Monat bestimmt nicht beenden. Letzten Monat wollte ich bis Seite 300 ungefähr lesen, gekommen bin ich aber nur bis Seite 170 etwa. Diesen Monat nehme ich mir die Seite 200 vor. Ich denke, das ist realistisch. :)

02. Marmorkuss von Jennifer Benkau wollte ich eigentlich unbedingt schon letzten Monat beenden, da es nur eine Leihgabe ist, gekommen bin ich aber nur bis Seite 50 ungefähr. Bis jetzt bin ich noch nicht überzeugt und ich finde es recht gewöhnungsbedürftig, aber bisher habe ich nur gutes über die Bücher der Autorin gehört und deswegen gebe ich dem Buch noch ein wenig Zeit.

03. Imperium der Drachen: Das Blut des schwarzen Löwen von Bernd Perplies ist ganz frisch angefangen und ich habe auch erst das erste Kapitel gelesen. Ich mochte die ersten Seiten des Buches schon sehr gerne und bin gespannt, was mich noch erwarten wird!

04. Horrorstör von Grady Hendrix habe ich schon zu etwa 2/3 durch und ich bin.. eher mäßig begeistert. Ich finde es bisher nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht richtig gut. Es lässt sich dafür aber superschnell lesen und ich vermute, dass ich es heute noch durch bekommen werde!

Die Bücher, die ich anfangen und komplett lesen möchte:

01. Die Welt der 4 Jahreszeiten: Die Macht der Dunkelheit von Melanie Klein, weil mir der erste Band echt gut gefiel und ich schon sehr neugierig auf die Fortsetzung bin.

02. Der Ozean am Ende der Straße von Neil Gaiman, weil es sooo gut klingt! Bisher habe ich auch nur gutes über die Bücher des Autors gehört, dies wird mein Erstes von ihm sein. :)

03. Die Chroniken vom Anbeginn: Das Buch Onyx von John Stephens, weil ich die ersten beiden Bände der Reihe einfach nur toll finde und sie zu meinen liebsten Büchern zählen. Ich freue mich schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf das Buch!

Ich weiß jetzt schon, dass noch das eine oder andere Buch dazu kommen wird, da mich noch ein paar andere Titel von meinem SuB anlachen und bestimmt noch ein paar Bücher hier einziehen, die dringend lesen möchte.

Was möchtet ihr denn im Dezember lesen? Kennt ihr schon eines der Bücher? :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Seh ich das richtig? Du liest "Game of Thrones" auf Englisch? Meine Hochachtung! Ich versuche schon, seit ich die TV-Serie das erste Mal gesehen habe, die Bücher zu lesen und schaffe es nicht mal auf Deutsch ...

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du siehst richtig. Klappt auch erstaunlich gut, viel Besser als erwartet. :-)
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
    2. Wie ist denn der Schreibstil? Überleg schon die ganze Zeit, ob ich net mal was für mein Englisch tun sollte ;) ... Wenn ich nur net so lange brauchen würde, würde ich es ja wohl eh öfter tun, aber so bin ich halt leider auch faul *seufz*.

      Wobei ich mir gerade jetzt zu Weihnachten wieder öfter denke, dass es uns eigentlich gut mit dem, was wir lernen dürfen. Wenn ich solche Berichte wie bei der Child & Family Foundation lese (Die Schule, die sie da in Nigeria eröffnet haben zum Beispiel), geht es uns auch in dieser Hinsicht gut ...

      Am besten mach ich jetzt gleich Nägel mit Köpfen, schau mal bei Amazon vorbei und schaue, ob ich den ersten Teil auf Englisch finde :).

      Liebe Grüße und danke <3
      Marina

      Löschen
    3. Ich lese ja zwischendurch ganz gerne auf englisch und finde "Game of Thrones" jetzt nicht unbedingt schwierig zu lesen, aber als einfach würde ich es auch auf keinen Fall bezeichnen. Ich brauche auch ziemlich lange für das Buch.
      Ich würde mir vorher einfach mal ne Leseprobe dazu durchlesen, da merkt man eigentlich schon ganz gut, ob das vom Verständnis und so passt. :-)

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen