28. November 2014

[Blogtour "Thompson-Sisters"] Charaktervorstellung die Zweite!

Hallo ihr Lieben!


Wenn ihr die Tour in den letzten Tagen verfolgt habt, wisst ihr nun schon ein bisschen was zur Reihe. Am 26.11. wurden euch schon von Yuu Julia&Crank und allgemein die Thompson Familie ein wenig näher vorgestellt und heute soll es bei mir um 4 weitere Charaktere gehen. :)


Zum einen wären da Alex und Dylan, die in "Vergiss nicht zu atmen" ihren großen Auftritt haben.
Alex ist die drittälteste Tochter der Thompsons und studiert an der Columbia Universität in New York Jura. Am Tag, als sie ihren neuen Job als studentische Hilfskraft antritt, trifft sie auf Dylan.
Dylan war als Soldat in Afghanistan, wo er schwer verletzt wurde und fast sein Bein verloren hätte. Auch hat an der Columbia Uni angefangen zu studieren und den gleichen Hilfsjob bekommen wie Alex.
Die beiden verbindet aber eine gemeinsame Vergangenheit, denn sie waren mal ein Paar. Dylan hat, als er in Afghanistan war, allerdings einfach per Skype die Verbindung beendet und nie wieder von sich hören lassen. Alex hat keine Ahnung warum und ist davon natürlich tief verletzt und möchte nichts weiter als über ihn hinwegkommen und ihn nie wieder sehen.
Da sie aber nun wohl zusammen arbeiten müssen, stellen sie gewisse Regeln auf, um miteinander klarzukommen, darunter auch, nie über ihre gemeinsame Vergangenheit zu sprechen. Nur blöd, dass sie ihre Regeln regelmäßig brechen.


Und zum anderen wären da noch Carrie und Ray, die in "Die letzte Stunde" die Hauptrolle spielen.
Carrie ist die zweitälteste Tochter, hat gerade ihren Doktor in Biologie gemacht und ihren Traumjob am National Institute of Health in Washington DC bekommen.
Ray ist Dylans bester Freund aus seiner Zeit als Soldat und war ebenfalls in Afghanistan.
Die beiden lernen sich schon in "Vergiss nicht zu atmen" kennen und lieben, als Carrie ihre Schwester Alex besucht und Ray gerade aus Afghanistan kommt und zu besuch bei Dylan ist.
Das eigentlich schöne Leben der beiden wird aber nun völlig auf den Kopf gestellt. Durch gemeine Intrigen ihrer Kollegen wird Carries Job gefährdet und Ray hat ein schlimmes Geheimnis aus Afghanistan mitgebracht, was nun langsam ans Licht kommt. Als Ray und Carries kleine Schwester dann bei einem Autounfall schwer verletzt wird, hängt alles am seidenen Faden und Carrie muss die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen.
Die Liebesgeschichte von Carrie und Ray wird in diesem Buch komplett in Rückblicken erzählt, es beginnt direkt mit dem schweren Unfall.

Ich hoffe, ich konnte euch die Charaktere ein bisschen näher bringen und dass euch mein Beitrag zur Tour gefallen hat. Morgen gibt es bei Desiree von Romantic Bookfan auch schon den letzten Beitrag der Blogtour, seid gespannt! :)


Zum Schluss gibt es nun auch noch ein Gewinnspiel.
Ihr habt jeden Tag die Chance, ein eBook von Charles Sheehan-Miles eurer Wahl zu gewinnen. Als Hauptpreis wird am Ende der Tour aus den Kommentaren ALLER teilnehmenden Blogs eine signierte Ausgabe von "Ein Song für Julia" (wahlweise auf Deutsch oder Englisch" verlos. Da der Autor das Buch persönlich aus den USA verschickt, kann es etwas länger dauern.
Kommentiert einfach, warum ihr gerne ein Buch der Reihe lesen wollt (Bitte nicht nur in einem Satz, sondern schon ein kleines bisschen ausführlicher). Die Kommentare die heute (28.11.) bis einschließlich 23:59 eingehen, nehmen an der Tagesverlosung teil. Alle Kommentare, die bis zum Ende der Blogtour eingehen, landen im Lostopf für den Hauptpreis.

Die Tagesgewinner werden dann auf dem jeweiligen Blog bekannt gegeben und der Hauptgewinner am Schluss auf allen teilnehmenden Blogs!

Bitte achtet darauf mir eine Kontaktmöglichkeit dazu lassen, damit ihr im Fall dass ihr gewonnen habt auch benachrichtigt werden könnt! Wie ihr das macht, also ob ihr einfach eure eMail-Adresse im Kommentar mit angebt oder mir eine Kopie eures Kommentars und eure eMail-Adresse per Mail schickt, ist euch überlassen. Sollte beides nicht gemacht werden, kann ich die Teilnahme leider nicht zählen, genau wie Kommentare, die einfach nur als "Anonym" angezeigt werden (also ohne Name/Nickname im Kommentar).
Ich wünsche euch allen ganz viel Glück! :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    O.K. ich bin ein echter Fan von Familiensagas und diese werden eigentlich nur noch sehr selten in Buchform gebracht.

    Für den Film fällt mir da zum Beispiel die Serie "Das Haus am Eaton Place " , die Buddenbrocks oder auch gerade in einer Weihnachtszeit gibt es desöfteren solle Familiengeschichten.

    Aber wie gesagt eher selten in Buchform.

    Deshalb Daumen hoch!..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) ,
    ich bin ja gerade mitten in "Ein Song für Julia" und liebe es!
    Je mehr ich von den anderen Teilen lese, desto neugieriger werde ich! Auf jedenfall werde ich "Vergiss nicht zu atmen" auch irgendwann lesen! Diese Reihe hat mit "Ein Song für Julia" einen unglaublichen Start gehabt und ich bin schon gespannt, wie es mit den anderen Thompson-Schwestern weiter geht!

    tiana.loreen@gmx.at

    Lg. Tiana

    AntwortenLöschen
  3. Teilnahmeschluss, den Tagesgewinner gebe ich später zusammen mit dem Gewinn des Hauptpreises bekannt und ich schreib dann auch noch eine Mail zur Benachrichtigung :)

    AntwortenLöschen