10. August 2014

Neu im Regal: Mehr oder weniger Spontankäufe

Hallo ihr Lieben!

Ja, mich gibts auch noch. In der letzten Woche herrschte gähnende leere auf dem Blog, was daran liegt, dass mich die Leseunlust wieder in ihre Fänge bekommen hat. Ob ich sie mittlerweile besiegt habe, weiß ich noch nicht, aber das wird sich in den nächsten Tagen wohl zeigen.
Zudem hat es mich gestern komplett von den Socken gehauen, krankheitstechnisch, und zu mehr als schlafen, rumsitzen und eventuell mal eine Seite lesen war nicht drin, sodass meine Neuzugänge erst heute kommen. Richtig fit bin ich natürlich noch nicht, aber ich werde mal sehen, ob ich eventuell die ein oder andere Rezension getippt bekomme! :)
Aber genug davon. Vor ein paar Tagen hatte ich unglaubliche Lust in den Buchladen zu gehen und mir ein Buch zu kaufen und heute möchte ich euch meine hauptsächlich spontane Ausbeute zeigen:


Der viktorianische Vibrator von Frank Patalong gehört allerdings nicht zum Trip in die Buchhandlung, sondern ist erst anschließend beim Einkaufen spontan ins Körbchen gehüpft. Klang witzig und für 3€ und ein paar zerquetschte kann man nicht viel falsch machen. Hab auch schon reingelesen, bisher finde ich es ziemlich trocken und es ist definitiv nichts, was ich länger am Stück lesen könnte. Wandert übrigens u.A. aus diesem Grund nicht auf den Sub..

Die Mechanik des Herzens von Matthias Malzieu musste ich einfach mitnehmen, als ich es durch Zufall entdeckt habe. Ich möchte das Buch schon lange lesen und ich habe mich direkt in das Cover verliebt! Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte.

Raum 213: Gefühlvolles Grauen und Falsche Furcht von Amy Crossing wollte ich eigentlich erst gar nicht kaufen, aber aus irgendeinem mir unerfindlichen Grund sind sie dann doch mitgekommen. Gefühlvolles Grauen ist auch schon ausgelesen und was soll ich sagen.... Hätte man definitiv besser machen können, fand es seeehr vorhersehbar. Mal gucken, wie der nächste Band wird, ich hoffe ja immer noch auf Infos zum mysteriösen Raum 213 *huhuuuuuuuuuu*.

Kennt ihr eines der Bücher? Wenn ja, wie fandet ihr es/sie? Welches würdet ihr gerne lesen?

Zum Schluss noch eine kleine Frage, da ich in den letzten Tagen ein paar meiner angefangenen Bücher endlich ausgelesen habe. Hättet ihr Interesse an Rezensionen/Kurzmeinungen (entscheide ich dann spontan) zu einem der folgenden Bücher: "Tanz zu den Sternen" v. Sophie Flack, "Maddie: Der Widerstand geht weiter" v. Katie Kacvinsky und "Pandemonium" v. Lauren Oliver (zugegeben, damit bin ich noch nicht durch, aber bald!)?

Allerliebste Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Auf deine Meinung zu Mechanik des Herzens bin ich gespannt. Habe gerade Metamorphose am Rande des Himmels gelesen und mochte es gar nicht. :/

    Liebe Grüße und gute Besserung :)

    AntwortenLöschen
  2. Juhu :)
    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest :)
    Liebe Grüße Nina
    http://ninasbuecher.blogspot.de/2014/08/ich-wurde-von-der-lieben-lara-nominiert.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich. Allerdings schreibe ich schon seit längerer Zeit keine Awardposts mehr.
      Liebe Grüße :)

      Löschen