15. März 2014

Neu im Regal: Ihr kennt das ja...

Hallo ihr Lieben!

Da geht man in die Buchhandlung, um 2 bestellte Bücher abzuholen und womit kommt man raus? Natürlich NICHT nur mit den beiden bestellten, sondern, in meinem Fall, mit der doppelten Menge an Bücher. Zusätzlich dazu sind in der letzten Woche, wie sollte es auch anders sein, auch noch ein paar weitere Bücher bei mir eingezogen, die ich euch heute allesamt vorstellen möchte.




Phantasmen von Kai Meyer ist für mich natürlich das absolute Must-Have in diesem Monat gewesen, da ich bisher alle Bücher, die ich von dem Autor gelesen habe, unglaublich gerne mochte und ich ihn zu einem meiner absoluten Lieblingsautoren zähle. Ich habe auch schon kurz reingelinst und natürlich letzten Freitag den Livestream der Lesung aus diesem Buch gesehen (zumindest halb, stellenweise wurde ich unterbrochen ;)) und ich finde die ersten Seiten schon sehr vielversprechend!

Dark Village: Zurück von den Toten von Kjetil Johnsen musste auch sein, weil mir die ersten drei Bände der Reihe ziemlich gut gefallen und ich sehr neugierig bin, wie es weitergehen wird! Ich kann die Reihe nur empfehlen. :)

Raum 213: Arglose Angst von Amy Crossing war mehr oder weniger ein Spontankauf. Das Buch stand zwar auf meiner Wunschliste, war für mich aber eigentlich keines, welches ich unbedingt direkt kaufen müsste. Aber ihr kennt das ja, wenn die Bücher ganz unschuldig im Laden stehen und einen quasi dazu anbetteln, sie zu adoptieren... Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Geschichte, falls ich diesen Band allerdings genauso... mittelmäßig finde, wie den Ersten, wird es für mich das letzte Buch der Reihe sein!

Abgründig von Arno Strobel war ebenfalls so ein halber Spontankauf, das Buch stand zwar auf meiner Wunschliste und eigentlich wollte ich auch dieses hier nicht unbedingt direkt diesen Monat kaufen, aber es lag da so ganz alleine zwischen all den anderen Büchern herum... Ehem ja, ich schweife ab. Ich habe bereits in das Buch hineingelesen und ich finde die ersten Seiten schon einmal ganz gut, ich bin gespannt!

Hide von Jennifer Rush musste ich einfach haben, da mir der erste Band der Reihe sehr gut gefiel! Ich freue mich schon sehr aufs lesen und hoffe, dass ich in naher Zukunft dazu kommen werde!

Soul Beach: Schwarzer Sand von Kate Harrison hat mir meine Omi bezahlt, da ich ihr immer Bücher leihe, darunter auch der erste Band von Soul Beach. Sie liest das Buch auch gerade, weswegen ich nur den Umschlag hier hab. Auch wenn ich nicht ganz so begeistert vom ersten Band der Reihe war, bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht!

Roter Mond von Benjamin Percy klingt unglaublich gut, auch hier habe ich bereits kurz reingelinst und die ersten 2, 3 Seiten lasen sich schon ziemlich gut. Ich freue mich schon sehr darauf!

Auch wenns alles noch ganz frische Neuerscheinungen sind: Kennt vielleicht schon jemand eines/mehrere der Bücher?
Wie fandet ihr es/sie?
Welches wollt ihr gerne noch lesen?
Ich bin neugierig. :)

Das wars an dieser Stelle auch schon wieder von mir. 
Eventuell werde ich heute/morgen noch eine Rezension posten, da es in den letzten Tagen eher weniger von mir zu hören gab und ich den Wochenrückblick so arg habe schleifen lassen (im Moment ringe ich mit mir selbst, ob ich ihn überhaupt weiterführe oder erstmal pausiere bzw umbenenne und unregelmäßig einfach ein paar Bilder zeige).

Ich wünsche euch auf jeden Fall ein schönes Wochenende und allen Messegängern ganz viel Spaß! Ich bin superneidisch, weil Leipzig für mich viel zu weit ist. :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. "Phantasmen" befindet sich seit gestern auch in meinem Besitz, ich bin schon sooo gespannt darauf :) Von "Hide" und "Soul Beach" möchte ich die ersten Teile noch lesen. Ich kenne das, wenn die Bücher einen anbetteln, nur zu gut :)
    Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Neuzugänge:-) Roter Mond möchte ich auch unbedingt bald lesen. Bin gespannt auf deine Rezension dazu. Und natürlich zu den anderen. Lg Petra

    AntwortenLöschen