22. September 2013

Neu im Regal: Klein aber fein

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder einmal Sonntag und ich möchte euch, wie immer, meine Neuzugänge der letzten Woche zeigen. Viel ist es nicht, aber mein SuB und ich sind ganz froh darüber. :)
Klein aber fein... Hoffe ich zumindest. Ja, der Titel ist wieder nicht besonders kreativ, aber er ist das Erste, was mir eingefallen ist und was mir jetzt auch noch nach etwa einer halben Stunde ganz gut gefällt.




Ascheherz von Nina Blazon war ein absoluter Spontankauf. Faunblut gefiel mir gut und Ascheherz steht schon seit einer halben Ewigkeit mehr oder weniger (eher weniger) auf meiner Wunschliste. Am Mittwoch oder Donnerstag brauchte ich dann dringend was zu lesen, ich hatte eine halbe Stunde Wartezeit vor mir und kein Buch mitgenommen, und da sprangen Ascheherz und 2 andere Bücher ("Das Lied von Eis und Feuer 1", was ich aber schon als eBook habe, und "Die Karte der Welt") in meine Arme. Leider konnte ich nur ein Buch mitnehmen und letztendlich habe ich mich dann für dieses hier entschieden. Reingelesen habe ich in der halben Stunde auch schon, aber ich weiß noch nicht so ganz, was ich von den ersten Seiten halten soll. Landet erst einmal auf dem SuB, da ich noch ein paar Bücher habe, die ich dringender lesen möchte. :D

Tanz auf Glas von Ka Hancock habe ich in der Leserunde auf "Was liest du?" gewonnen, worüber ich mich tierisch gefreut habe! Normalerweise lese ich eher selten Bücher in diese Richtung, aber dieses hier sprach mich direkt sehr an und ich freue mich schon richtig darauf endlich anfangen zu können!

Und dann gab es auch noch einen besonderen Neuzugang. Im letzten Neuzugänge-Post habe ich euch ja "Clockwork Princess" von Cassandra Clare gezeigt. Das neue Cover-Design gefällt mir aber absolut nicht und ich finde es schrecklich, dass es geändert wurde, da die alten Cover - im Vergleich zu den Neuen - wunderschön sind. Zum Glück gab/gibt es die Möglichkeit einen neuen Umschlag für Clockwork Princess im alten Cover-Design zu bestellen und genau das habe ich gemacht! Tadaaa, gleich 10000 mal schöner!


Es war zwar ein bisschen schwierig den Umschlag so zu falten, dass er richtig am Buch sitzt, aber es ist mir gelungen und diese Mühe war es mehr als wert!

Kennt ihr schon eines der Bücher?
Wie fandet ihr es bzw sie?
Welches wollt ihr unbedingt lesen/haben?
Ihr wisst ja, ich bin neugierig. :)

Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Sonntag! Ich mach es mir jetzt mit "Vergiss nicht zu Atmen" bequem, was mir bisher erstaunlich gut gefällt!

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Uii Ascheherz klingt voll gut *0* hab von Nina Blazon schon Die Magier der Winde gelesen und fand des auch voll gut :p

    Lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne? :)
      Ich freu mich schon aufs lesen, auch wenns noch ne Weile warten muss..
      LG ♥

      Löschen
  2. Wie kann man den Umschlag im alten Stil erhalten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kann man sich in der Buchhandlung bestellen lassen! Die müssen da dann beim Verlag direkt anrufen und nachfragen. Hier: http://www.arena-verlag.de/aktuelles/clockwork-princess-coverfragen gibt es auch noch ein paar Infos dazu.

      Löschen
    2. Ok. Vielen Dank!

      Löschen