1. August 2013

Blogspecial zu Ashes von Ilsa J. Bick

Hallo ihr Lieben!


Am 9. August ist es endlich so weit. Der dritte Band der Ashes-Reihe erscheint hier in Deutschland. Passend dazu hat Sandra von Read and be yourself eine Blogtour gestartet, die bei mir ihren Anfang findet.

 *Hier* findet ihr eine Übersicht aller teilnehmenden Blogs!

*Hier* und *hier* findet ihr meine Rezensionen zu Band 1 und Band 2 der Reihe.
Achtung, wer Band 1 und 2 noch nicht gelesen hat, sollte besser nicht weiterlesen, da Spoiler zu diesen vorkommen werden.
Deswegen splitte ich den Post auch an dieser Stelle! ;)

Bei mir darf heute spekuliert werden! Was wird wohl in Band 3 und Band 4 geschehen?


Ashes: Ruhelose Seelen ist der dritte Band der Reihe. Das sagt die Kurzbeschreibung auf der Verlagshomepage über ihn:

"Eine unfassbare Katastrophe hat unsere Welt für immer verändert. Wer dabei nicht dem Tod zum Opfer gefallen ist, kämpft nun Tag für Tag ums Überleben. Die größte Bedrohung geht von den Veränderten aus – jenen gefürchteten Jugendlichen, die sich aus bisher unerfindlichen Gründen seit der Katastrophe in blutrünstige Kannibalen verwandeln. Auch die siebzehnjährige Alex fürchtet diese Bestien und würde keine Sekunde zögern, sie zu töten. Doch als einer dieser Jungen ihr das Leben rettet, nagen Zweifel an ihr. Ist es möglich, dass seine Seele trotz der Verwandlung in ihm weiterlebt? Und dann spürt Alex selbst etwas in sich wachsen: Eine unaufhaltsame Macht scheint von ihr Besitz zu ergreifen …"

Damit wäre eigentlich auch schon Schluss mit der Reihe, im Original ist es eine Trilogie. Der Verlag hat allerdings entschieden, dass der letzte Teil bei uns in zwei Teilen erscheint.
Ashes: Pechschwarzer Mond ist somit der vierte Teil oder besser gesagt die zweite Hälfte vom Dritten. Die Kurzbeschreibung werde ich an dieser Stelle nicht kopieren, da ich mir sicher bin, dass noch keiner den 3. Teil gelesen und ich dann Spoilern würde, was ich natürlich vermeiden möchte! Falls ihr sie trotzdem unbedingt lesen wollt, findet ihr diese auf der Verlagshomepage!


Nach der Kurzbeschreibung vom 3. Teil erwarte ich wieder einen richtig spannenden Pageturner, der mich die Nacht wach hält. Ganz getreu dem INK Motto: Lässt dich Nächte durchlesen.
Warum hat der Veränderte Alex das Leben gerettet? Haben diese vielleicht doch eine Seele? Ich bin gespannt, wie sich das Ganze auflösen wird. Und was hat es mit der Macht auf sich, die von ihr Besitz zu ergreifen scheint? Ich vermute ja schon fast, dass sie sich ebenfalls verändert. Vielleicht nicht unbedingt zu einer Veränderten wird, einem hirnlosen Zombie, aber vielleicht so ähnlich.
Die Leseprobe vom Buch macht definitiv neugierig. Ich würde jetzt am liebsten sofort das komplette Buch lesen können!

Was glaubt ihr wird passieren?
Ich würde mich freuen, wenn wir zusammen in den Kommentaren ein wenig diskutieren könnten! :)

Und dann habe ich jetzt auch noch eine tolle Nachricht für euch. Dank des Egmont INK Verlags darf ich an euch ein Exemplar von "Ashes: Ruhelose Seelen" verlosen!

Was ihr dafür tun müsst? Gar nicht viel! Ihr braucht euch einfach nur ein wenig an dieser Diskussion beteiligen. Alle, die in die Kommentare schreiben, was sie denken, was passieren wird, landen im Lostopf!
Es wird ein neues und ungelesenes Exemplar sein, welches ich selbst verschicke. Zusätzlich zum Buch wird es auch noch ein paar von mir ausgesuchte (und vielleicht auch gebastelte) Kleinigkeiten geben.

Ihr könnt ab sofort am Gewinnspiel teilnehmen, Teilnahmeschluss wird der 8.8.13 um 23.59 sein, am 9.8.13 werde ich auslosen. Der Gewinner hat dann bis zum 11.8.13 Zeit sich bei mir zu melden, falls er dies nicht tut, werde ich neu auslosen.

Teilnahmebedingungen:

  • Ihr müsst 18 Jahre (oder älter) sein bzw die Einverständnis eurer Eltern haben, da ich im Gewinnfall eure Adresse benötige.
  • Teilnahme nur aus Deutschland bzw mit Adresse in Deutschland, an die ich den Gewinn schicken kann, da mir das Porto ins Ausland einfach zu teuer ist (Wenn ich mich jetzt nicht vertan habe sind es um die 9€ nach Österreich und in die Schweiz knapp 16€..). Falls ihr bereit seit, mir das, was das Porto mehr kosten würde, zu überweisen, könnt ihr natürlich trotzdem teilnehmen.
  • Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Für den Fall, dass der Gewinn auf dem Postweg beschädigt wird oder verloren geht, übernehme ich keine Haftung.


Morgen geht es bei Schmetterlingsliteraturreise mit den Figuren weiter, die in dieser Reihe eine wichtige Rolle haben! Außerdem gibt es auch bei Sarahs Welt der Bücher morgen einen Beitrag zur Tour. Bei ihr wird über besonders spannende und gruselige Szenen gesprochen!

Ich hoffe, dass euch mein Beitrag gefallen hat. Ich bin jetzt gespannt auf die weiteren Beiträge zur Tour!

Vanessa ♥

Quelle der Cover und der Kurzbeschreibung: Verlagshomepage

Kommentare:

  1. Ich finde diese Bücher sooo klasse und freue mich schon total auf die Fortsetzung. Wenn die letzten Teile auch so super werden, ist das neben Panem definitv meine Lieblingstrilogie!

    Ich traue mich kaum den Klappentext zu lesen, weil ich eigentlich gar nichts weiter wissen will und einfach nur in der Geschichte versinken möchte. Ich hoffe eigentlich nicht, dass Alex sich verändert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mir das gefallen könnte - aber sag niemals nie!
    Und ob sie sich zu etwas anderem verändert .. hm das müsste aber dann echt gut erklärt werden.
    Ich habe keinen blassen Schimmer in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln wird.
    Aber ich bin so gespannt ;)
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig wissen wie es wohl weitergehen koennte, tu ich auch nicht ;)
      Aber ich bin auch schon richtig gespannt, was das Buch so mit sich bringen wird.
      LG

      Löschen
    2. Oh ich bin auch so gespannt!

      Löschen
  2. Ein tolles Special :)

    Also so wie sich das für mich anhört, wird Alex eher zu einer Art Heilerin, die vielleicht die Seelen der Veränderten wieder erwecken kann und sie so zurück zu Menschen verwandelt.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das koennte gut sein!
      LG

      Löschen
    2. Das ist ja eine krasse Idee. Das wäre Wahnsinn!

      Löschen
    3. Ja, das klingt plausibel :)

      Löschen
    4. Ich weiß nicht ob ich das so toll fände ...
      Aber es kann sehr gut sein :)

      Löschen
  3. Hallo Vanessa,

    ist wirklich mal ne wirklich gruselige Reihe von Büchern. Dabei schauen die Cover so "harmlos aus". Nettes Mädchen mit wehenden Haaren...

    Ich denke mal, Alex kennt durch den Jungen(den Veränderten), der sie gerettet hat, merkt dass es vielleicht noch eine Möglichkeit der Rettung für die Veränderten gibt..

    Vielleicht ist die Liebe.. sind Gefühle..gute Gefühle... für eine andere Person ein Schlüssel in dieser doch eher ausweglosen Situation. Vielleicht bewirken diese Gefühle/die Macht von Gefühlen eine Umkehr der Veränderten wieder hin zum Guten...

    Ich würde es mir wünschen!!

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt, als wäre es gut möglich! Auf jeden Fall eine interessante Idee :)
      LG

      Löschen
  4. Huhu Vanessa,
    ich hab gerade erst das erste Buch der Ashes Reihe gelesen und bin total begeistert. Ich konnte es mir natürlich nicht verkneifen in deine Rezi von Band 2 reinzuschauen und werd den dann auch bald lesen - muss aber noch gekauft werden :)Ich würde mich deshalb natürlich auch über Band 3 freuen. Jetzt kann ich natürlich nur so halb spekulieren, aber vielleicht zählt ja der Wille ;)Ich hab ja Alex bis jetzt als ziemlich starke Persönlichkeit wahrgenommen und vielleicht versucht sie (durch die erwähnte Rettungsaktion) jetzt doch noch etwas anderes in den Veränderten zu sehen. Wahrscheinlich ist sie dadurch total hin- und hergerissen und bringt sich vielleicht auch in ziemlich brenzlige Situationen, um rauszufinden, warum sie von so einem Jungen gerettet wurde. Allerdings fand ich die Idee auch gut, dass sie selbst der Schlüssel zur "Veränderung der Veränderten" ist und alles davon abhängt, wie sie damit umgeht.
    Ganz liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm.. die Idee ist definitiv nicht schlecht. :)

      Löschen
    2. Oh und viel Spaß mit dem zweiten Band!
      LG

      Löschen
  5. Hallo Vanessa!
    Ich habe vor Kurzem erst den ersten Band der Reihe gelesen und Teil 2 habe ich mir aus der Bücherei entliehen, der liegt noch ungelesen hier.
    Ich kann es kaum erwarten zu erfahren wie es weitergeht, habe deinen Post aber vorsichtig gelesen, damit ich nicht zu viel vorab erfahre!
    Alex ist mir richtig ans Herz gewachsen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass man mittels ihres Blutes vielleicht ein Heilmittel herstellen könnte.
    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit dem zweiten Teil!
      Die Idee ist nicht unbedingt schlecht, aber irgendwie.. nee ich glaub nicht das ihr Blut der Schlüssel zur Heilung ist, eher sie selbst. Vielleicht ihr Verhalten? :D
      LG

      Löschen
    2. Ja, das mit dem Blut wäre zu wissenschaftlich. Aber da wir ja nicht wissen, was mit Peter ist, sind da die Stränge ja auch noch offen?

      Löschen
  6. Hey, ich habe mich gerade durch alle teilnehmenden Blogs geklickt: Das wird ja eine super spannende Blog-Tour, total cool.
    Auf den dritten und vierten Band bin ich schon sehr gespannt (Reim! ;)) - ich denke, dass es einige Überrschungen geben wird und spekuliere mal ins Blaue hinein:
    Wahrscheinlich treffen Alex und Tom endlich wieder aufeinander - aber es wird Komplikationen mit dem wolfmäßigen Anführer der Veränderten geben, denn da hat es ja verstörenderweise schon zwischen Alex und ihm geknistert, nicht wahr? ^^
    Dann hoffe ich, dass Ellie wieder mit von der Partie ist. Aber wahrscheinlich wird in diesem Buch, wie in den anderen auch, alles ganz anders kommen als man denkt. Ich könnte mir vorstellen, dass Ellie sich in der Zwischenzeit auch ziemlich gewandelt hat - vielleicht ist sie gar auf der "anderen Seite"? Sie könnte sich altersmäßig ja auch langsam verändern - was aber ja nicht so schlimm wäre, wenn die Veränderten, wie wir an "Wolf" gesehen haben - gar nicht so verändert sind...
    Dann glaube ich, dass etwas mit Alex selbst nicht stimmt, weil sie schon einige seltsame Regungen gezeigt hat. Vielleicht verändert sie sich auch? Oder der Tumor in ihrem Kopf wächst? Hmm... da kommt auch noch was auf uns zu, denke ich.
    Weiterhin gibt es bestimmt Krieg mit den Städten, also Rule, und dem Rest der überlebenden Menschen - und natürlich gegen die Veränderten. Vielleicht sogar Zombies und Menschen gegen Stadtmenschen? Das wäre doch mal was! :)
    Auf jeden Fall bin ich seeeehr gespannt und kann es wie immer kaum erwarten, den dritten Teil zu lesen. Hach, dass es aber auch immer so spannend gemacht wird... :D
    Vielen Dank für die tolle Verlosung. Ich werde die Blog-Tour weiterhin gespannt verfolgen!
    Liebste Grüße,
    Krink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wenn Ellie wieder auftaucht würde ich mich echt freuen! Irgendwie mag ich die Kleine, aber deine Spekulation, dass sie vielleicht auch eine Veränderte geworden ist, kann ich gut nachvollziehen. Ist ja schon eine Weile vergangen, seit sie weg ist...
      Klingt auf jeden Fall alles sehr interessant, was du dir vorstellen könntest! :)
      LG

      Löschen
    2. Sie KANN aber gar keine Veränderte sein! Sie kam doch am Ende von Band zwei vor, ist das etwa nur mir aufgefallen? O.o Denn Mina trifft ja auf Lena, als diese sich gerade verwandelt und dann ist da eine Mädchenstimme, die nach der Hündin ruft. Das war mit Sicherheit Ellie und die Veränderten die reden ja nicht, oder ;)

      Löschen
    3. Da kann ich mich jetzt gar nicht so richtig dran erinnern :'D
      Ich sollte die beiden ersten Teile vielleicht noch einmal lesen, bevor ich mich auf den dritten Stürze :)

      Löschen
  7. Hey Vanessa,

    Warum hat der Veränderte Alex das Leben gerettet?
    Vielleicht weil er Mitleid mit ihr hatte??

    Haben diese vielleicht doch eine Seele?
    Ja, das kann gut sein, manchmal geschehen ja doch Wunder...

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Vanessa :)

    Also viele vermutungen habe ich ja nicht XD was ich aber denke, ist das "Wolf" und Alex super Freunde werden, und die Anderen vielleicht doch noch ein Stück Mensch in sich haben, den sie nur finden müssen. Und Alex und Tom finden sich wieder, und kommen zusammen <3

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss gestehen, dass ich erst Band 1 gelesen habe.. Band 2 ist auf dem Weg zu mir.. Ich würd die weiteren drei Bände eben ganz gerne in einem Rutsch lesen ;) Band 1 fand ich aber ziemlich klasse, und ich lass mich ganz einfach einmal überraschen, was mich in den Folgebänden erwarten wird (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, dann viel Spaß mit dem zweiten Band! :)
      So wollte ich es erst auch machen... aber ich kann einfach nicht warten :D
      LG

      Löschen
  10. Ich hab zwar Band 2 bisher noch nicht gelesen, aber ich denke, dass Alex auf viele weitere Menschen trifft, die nicht betroffen sind, und ähnliche seltsame Städte gegründet haben. Oder die ganzen wilden Personen. Ich schätze, dass es wieder sehr blutig etc. zugeht und spannend wird. Falls sie in Band 2 Tom noch nicht wiedergefunden hat, denke ich, dass das erst im Teil 4 passiert, wenns richtig gefährlich wird. Am Showdown eben.

    Richtig tolle Blogtour!!
    lg. Tine =)
    www.buchstabengefluester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blutig auf jeden Fall, was anderes kennt man von den Büchern ja nicht ;)

      Danke!
      LG

      Löschen
  11. Ich denke, genauso wie Monika, dass sch Alex zu einer Art Heilerin entwickelt und die Veränderten heilen kann.
    Ich weiß allerdings nicht, ob ich das so gut fände, denn irgendwie hat mir ihre Rolle in den ersten Bänden gut gefallen.
    Naja, ich lasse mich überraschen :D

    Liebe Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr als überraschenlassen können wir uns alle nicht. Das mit der Heilerin finde ich mitlerweile aber schon ganz schön plausibel :)

      LG

      Löschen
  12. Das ist aber eine gemeine Frage - bei Ashes weiß man doch nie, was als nächstes passieren wird! :D Ich liebe die Reihe, auch wenn mir der erste Band deutlich besser gefallen hat als der zweite. Und Alex und Tom sollen sich doch bitte eeeendlich wieder treffen! Wie gesagt ich hab keinen Plan was passieren wird und würde mich eigentlich lieber überraschen lassen ... Vielleicht versucht sie dann aber diesen Typen zu retten der sie.gerettet hat oder so was weiß ich.

    Das Porto würde ich nach Ö übernehmen ^^ Von mir nach D kostet der Versand vom Buch auch schon 9,90€, das ist echt eine Frechheit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, gemein find ich gut! ;D
      Besser als zu einfach^^
      Und ja, das stimmt schon, dass man bei Ashes nie so genau sagen kann, was als nächstes kommt.
      LG

      Löschen
  13. Ihr Lieben, das Verlosungsexemplar ist gestern bei mir angekommen und es sieht sooooo hübsch aus! :))

    AntwortenLöschen
  14. Also ich finde es absolut klar, dass der Veränderte, der sie rettet Chris' Bruder ist. Er wird sie mit Sicherheit aus dem Loch ziehen, die beiden werden sich dann gemeinsam irgendwohin durchschlagen. Vielleicht hält er sie auch weiterhin gefangen und TATA Liebesviereck *seufz*
    Lena wird zur Veränderten und bringt (hoffentlich) Chris um, denn dann hätten wir wenigstens wieder ein Liebesdreieck ;)
    Tom findet Ellie, denn meine Güte, Ellie MUSS einfach wieder vorkommen!
    Was mit Peter passiert juckt mich wenig. Von mir aus kann der vor diesem verrückten Soldaten fliehen, trifft dann auf Lena und sie verwandelt sich für ihn zurück, bekommt ein Kindchen und alle sind glücklich. Achso die beiden könnten ja auch noch in den Unterlagen des verrückten Soldaten Hinweise auf ein Heilmittel finden. Denn dann werden alle geheilt. KATSCHUMM.
    Achso und in Rule werden einfach alle niedergemetzelt bevor das Ende kommt.


    Das war allerdings jetzt auch Band vier mit eingeschlossen und der ganze letzte Teil eher meine Wunschvorstellung ;)
    Was genau passieren wird, das ist ja bei Ashes immer so schwammig, dass man die Wende meist nie kommen sieht...

    AntwortenLöschen
  15. Ach, ich finde es immer richtig schwer, irgendwelche Mutmaßungen über die folgenden Bände anzustellen... meistens liege ich völlig daneben. :D
    Also ich denke, dass auf jeden Fall Ellie wieder auftauchen wird. Es wäre wirklich seltsam/schade, wenn das nicht der Fall wäre, aber da bin ich mir auch ziemlich sicher, dass sie wieder vorkommt.
    Was die Veränderungen bezüglich Alex antrifft, bin ich mir etwas unsicher. Ich meine, was könnte "Und dann spürt Alex selbst etwas in sich wachsen: Eine unaufhaltsame Macht scheint von ihr Besitz zu ergreifen.." schon bedeuten? Also ich glaube nicht, dass es sich um ihren Tumor handelt - der würde ja nicht unbedingt "Besitz von ihr ergreifen", oder? Hm, erst dachte ich auch, dass sie sich zu einer Veränderten verwandelt (vielleicht in abgeschwächter Weise), aber irgendwie wäre das ja schon "seltsam". Vielleicht bekommt sie ja wirklich irgendwelche Fähigkeiten, die die anderen alle retten können. Wer weiß.. :D
    Ich bin jedenfalls wirklich schon richtig gespannt. :)

    Liebste Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich musste mir einfach den ersten Band holen, hab ihn aber noch nicht durch^^ Am meisten hat mich Karin angesprochen, mich erinnert die Idee, dass die Liebe der Schlüssel zur Rettung ist, jedoch ziemlich stark an Warm Bodies! Und ich finde das wäre viel zu voraussehbar und sooooo klischeehaft :D Außerdem will ich mich Sara anschließen, weil ich auch oft spekuliere, wie es weitergehen könnte und so gut wie immer falsch liege! Ich bin einfach nur gespannt, wie die Autorin das weiterführt und hoffe, dass es alle ganz anders kommt, als ihr alle zusammen denkt :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  17. TEILNAHMESCHLUSS!! Die Auslosung folgt vermutlich gegen Nachmittag/Abend! Ich wünsche euch allen ganz viel Glück!

    AntwortenLöschen