10. Juni 2013

Twin Souls: Die Verbotene von Kat Zhang

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Kat Zhang
Verlag: cbt
Seiten: 448
Preis: 8,99€
Erschienen: Juni 2013


Darum geht es:
Eva und Addie sind anders wie alle anderen. Sie sind zwei Seelen in einem Körper, doch als sie kleiner waren hätte eine von ihnen verschwinden müssen. Die Existenz von zwei Seelen in einem Körper ist verboten, da es als gefährlich angesehen wird. Die sogenannten Hybriden werden von der Regierung verfolgt, um sie zu "heilen". Spät übernimmt Addie die völlige Kontrolle über ihren Körper. Alle denken, dass Eva verschwunden ist, doch nur Addie weiß, dass dies nicht der Fall ist und Eva noch lebt, gefangen in ihrem Körper, keine Chance, sich je wieder bewegen zu können. Als sie dann erfahren, dass es für Eva eventuell doch noch möglich ist, die Kontrolle über ihren Körper wieder zu erlangen, riskieren sie alles, um es auszuprobieren..


Warum ich das Buch lesen wollte:
Das Cover und der Klappentext haben mich in der Vorschau vom Verlag direkt angesprochen und ich wusste direkt, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Die Geschichte klingt einfach total interessant und auch sehr spannend.


Der erste Satz:
Addie und ich wurden in denselben Körper geboren. "Twin Souls: Die Verbotene" von Kat Zhang, Seite 7, Zeile 1


Meine Meinung:
Der Schreibstil...
Der Schreibstil gefiel mir sehr gut. Er hat mich direkt in die Geschichte eintauchen lassen und mich sehr an das Buch gefesselt. Es war sehr flüssig und toll zu lesen, mir gefiel Kat Zhangs Art zu Schreiben sehr gut. Das ganze Buch ist aus der Sicht von Eva geschrieben, der Seele, die eigentlich hätte verschwinden müssen, was mir echt gut gefiel und was sehr gut zur Geschichte passte.

Die Geschichte...
Wie schon gesagt konnte ich direkt in die Geschichte eintauchen. Sie war von der ersten Seite an sehr interessant und auch ziemlich fesselnd. Aus Evas Sicht erfährt man, wie Addie und sie den Alltag gemeinsam meistern und wie es Eva dabei geht. Später dann, wie es den beiden mit der Vorstellung geht, dass Eva eines Tages wieder ihren Körper kontrollieren könnte. Alles war sehr verständlich beschrieben und die Gefühle der beiden kamen sehr gut rüber.
Der weitere Verlauf der Geschichte gefiel mir sehr gut. Es wurde immer spannender und schockierender. Auf den letzten 200 - 250 Seiten hat mich das Buch überhaupt nicht mehr losgelassen und ich habe bis tief in die Nacht gelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie das Ende sein wird. 
Das Ende gefiel mir sehr gut. Man weiß zwar, dass es noch weitergehen wird und das irgendwie etwas fehlt, aber das Ende ist so, dass das Warten bis zum nächsten Band nicht unerträglich ist.
Das Buch war an keiner Stelle langweilig oder vorhersehbar, ich habe mich bestens unterhalten gefühlt und habe beim lesen kaum gemerkt, wie die Zeit vergeht. 

Die Charaktere...
Eva und Addie waren wunderbare Protagonistinnen. Beide waren mir sehr sympathisch, wobei ich Eva dann doch einen ticken sympathischer fand. Man konnte ihre Gefühle und Beweggründe sehr gut nachvollziehen. Ihre Entscheidungen kamen an keiner einzigen Stelle unnatürlich vor und ich fand, dass beide sehr realistisch dargestellt worden sind.
So ging es mir auch mit den anderen Charakteren, auf die ich jetzt nicht im Einzelnen eingehen werde. Alle waren sehr realistisch dargestellt, man konnte gut verstehen, warum sie so gehandelt haben, wie sie gehandelt haben, auch wenn man es nicht bei jedem gut heißen kann.

Fazit...
"Twin Souls: Die Verbotene" war ein sehr spannendes und interessantes Buch, welches mich von der ersten bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen hat. Ich habe absolut nichts an diesem Buch zu bemängeln, weswegen es von mir die volle Punktzahl bekommt und es einen Platz unter meinen Lieblingen im Regal sicher hat. Ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt!

Mein ♥-licher dank geht an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Ich hab die Rezi grade gefunden ^^ schon da ! Das ging ja schnell.. ICH WILL ES *-* Schöne Rezension!

    LG Jenny



    http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Neuzugänge-Post von gestern hatte ich geschrieben das ich sie heute veröffentliche ;)
      Danke und UNBEDINGT lesen!!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Da freu ich mich ja jetzt schon darauf, das Buch zu lesen ;) Habs auf dem SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt sofort runternehmen und lesen! :))

      Löschen
    2. Habs jetzt fertig, aber mir hats nicht so gut gefallen :( Schade

      Löschen
    3. Oh, das ist echt Schade :/
      Aber gut, Geschmäcker sind eben verschieden..

      Löschen
  3. Ich habe das Cover gesehen und dachte nur: Neee, das ist bestimmt nicht für mich.
    Dann las ich aber den Prolog und fand ihn ziemlich gut, nicht nur vom Inhalt, sondern auch die Sprache. Deine Rezi hat mich deswegen nur noch bestätigt: Ich glaub ich werd es lesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, gut. Cover sind immer Geschmackssache und sagen selten was über den Inhalt aus. Mir persönlich gefällt es.
      Ich würds auf jeden Fall mal anlesen und ich denke, wenn dir schon der Prolog gefällt, dann dürfte dir der Rest vom Buch auch zusagen :)

      Löschen