8. September 2012

Meine Bücherregale!

Huhuuu :)

Da ich schon laange vorhabe meine Bücherregale zu zeigen und auch schon gefragt wurde, wann ich sie mal wieder zeige, mache ich das jetzt. Ich habe heute ein neues bekommen und meine Bücher komplett neu einsortiert. War eine scheiß Arbeit, aber jetzt bin ich fertig :D

Die Bilder sind teilweise ein bisschen unscharf, aber man erkennt trotzdem alles. Zu den einzelnen Büchern sage ich nichts, ich sage nur was zu den Dingen, die mit im Regal liegen/stehen. Ungelesene und gelesene Bücher stehen zusammen.

Zum vergrößern der einzelnen Bilder anklicken.

So, hier erstmal die Übersicht:

Das sind die 3 Regale in meinem Zimmer. Davor hab ich eine kleine Sitzecke, 2 Sessel, wovon ihr einen auf dem Bild sehen könnt, und einen Tisch. Hier sitze ich so gut wie immer wenn ich lese, fernsehe, am Laptop bin oder Rezensionen schreibe. Also quasi bei allem ;D


Das ist das 2. Regal. Es ist im Nebenzimmer und ursprünglich standen die Puppen von meiner Oma darin.



Jetzt im Detail, Achtung, Bilderflut :D :

Regal Nummer 1:


Neben dem großen Buch rechts steht mein Abschlusszeugnis und ein Foto von mir..



Hinter "In Liebe, Brooklyn" stehen die "Familie Pompadauz" Bücher. Eine wirklich tolle Kinderbuch-Reihe :)


Vor den "HoN"-Büchern seht ihr eine Autogramm-Karte von Jennifer Jäger, ein wunderschönes Lesezeichen, welches ich mal gewonnen habe und am anderen Ende des Faches eine Karte von Corrine Jackson, die es zusammen mit "Touched 1" und einem Beutelchen Tee bei einer Brandsatz-Aktion gab. Auf den "HoN"-Büchern liegen 2 Briefe, die Einladungskarte zu meiner Abschlussfeier und unglaublich viele Lesezeichen :D

Auf den 3 PAN-Büchern liegt ein kleines mhh.. ich glaube man nennt sie Pixie-Bücher :D Das habe ich von der Autorin geschenkt bekommen.


Und Regal Nummer 2:


 Gutschein für einen Make-up Kurs rechts und eine Schneekugel mit meinem Namen links :) Die Schneekugel habe ich von meiner Oma bekommen.


Und den Engel hier gab es auch von meiner Oma.


Karte vom Coppenraht-Verlag, die es bei "Schattenspieler" von Blogg dein buch dabei gab.


Cold Belt Lesezeichen, welches ich wirklich schön finde *-*



Regal Nummer 3:


Die Engel gab es ebenfalls von meiner Oma :)


Die Pappfigur lag im Buch "Die Kane Chroniken 1 Die Rote Pyramide"


Den Engel gab es von meinem Opa zu Weihnachten. Die kleine Flasche Sekt habe ich von meiner Mama zum 16. Geburtstag bekommen.



"Arthur 1" habe ich von meinem Bruder geliehen.

Und das kleine Regal nebenan, in dem stehen hauptsächlich Bücher, die ich von meiner Mutter geliehen habe und die zähle ich auch nicht zu meinem SuB dazu.. :

Meine^^

Auch meine^^


"Kaufrausch", "Das Orchideenhaus", "Totenbraut", "der Kindersammler", "Mercy 1 Gefangen", "Urbat 1 Die dunkle Gabe", "Manche Mädchen müssen sterben" und "Leben ist auch keine Lösung" sind von meiner Mama.

So, ein ellenlanger Post, eine Stunde Arbeit (Zeit zum hochladen mitgerechnet) und ich bin fertig.

Denen, die den Post bis zum Ende gelesen/angeschaut haben, wünsche ich ein schönes Wochenende :)

Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Ein schönes großes Bücherregal hast du da. :) Wenn ich mir das so angucke bekomme ich gleich lust mein Bücherregal mal neu zu sortieren.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Du hast wirklich viele tolle Bücher und die sind so schön eingeräumt und sortiert! Da werd ich ja richtig neidisch ;)

    LG
    Monika
    www.suechtignachbuechern.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. So viele schöne Bücher :) ich hab eigentlich auch ein leeres Zimmer, aber als ich dort eingezogen bin war dort in jeder Ecke Schimmel. Hab dort Angst um meine Bücher :(
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow! So ein riesengroßes Bücherregal mit den vielen tollen Büchern...Ich bin sooo neidisch! Ich frage mich echt immer, wo ihr alle das Geld herhabt.
    Forbidden, Seven Souls, Die Plötzlich-Fee-Reihe, Liberty 9 und noch sooooo viele andere stehen auf meiner Wunschliste. :(
    Du hasts echt gut

    AntwortenLöschen
  5. Ich will deine Bücher :-( ALLE! Hihi..

    Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Wooooow!! Das nenne ich mal ein GROßES Bücherregal!

    glg Claudine

    AntwortenLöschen