19. Juli 2012

Selbst ist die Frau :))

Huhuu!

Ich habe ja einen eBook-Reader. *Diesen*, falls es wen interessiert.
Bei dem Teil war auch eine *Ironie an* wunderschöne *Ironie aus* Hülle aus Leder, wenn es überhaupt echtes Leder war, bei, wo man mithilfe von Magneten den Reader drin befestigen konnte. Schön und gut, für den Anfang. Da mir das auf Dauer aber dann doch ein Augengraus war musste was neues her.
Das Internet gab keine schönen Taschen her, ich habe bei eBay und auch bei amazon geguckt. Blöd, denn so lag mein Schätzchen, welches ich liebevoll "Gertrud, die Zicke" getauft habe, nackig in der Gegend rum.
Heute kam mir dann die Idee einfach eine Tasche selbst zu nähen. Gesagt, getan. Ich hatte schönen rot karierten Stoff im Keller gefunden und hab mich gleich an die Tasche gesetzt.
Das Ergebnis gefiel mir sehr, später habe ich sie dann meiner Mutter gezeigt, die noch eine Tasche für ihren Kindle sucht, aber keine 30€ ausgeben will, und gefragt, ob ich ihr auch so eine machen soll. Prompt hat sie sich die Tasche geschnappt und ich konnte mir selbst eine neue machen.
Vorhin hab ich mich dann wieder dran gesetzt. Der erste bzw zweite Versuch ging derbe daneben, da ich keine Nahtzugabe dazugegeben habe. Blöd. Beim zweiten bzw dritten mal hat es dann geklappt und nun möchte ich euch "stolz" meine Tasche zeigen^^


Tataaaa, da ist sie. Ich finde sie ist ganz gut geworden, die Farben sind jetzt nicht ganz so, wie im Original.
Meine Zicke hat es jetzt gemütlich und ich bin zufrieden :D

Wie findet ihr sie?

Vanessa ♥

P.S.: Wohoo, gestern mit dem Post hat es geklappt :)

1 Kommentar:

  1. Gefällt mir wirklich gut, die Tasche! Mal was anderes! :-)

    AntwortenLöschen