19. Februar 2012

Schokokekse gebacken :)

Leute, ich hab heute extrem tollige Schokokekse gebacken *_*
Das Rezept hab ich aus dem "Backen&Genießen Magazin". Ich glaub aus dem 2. , weiß ich jetzt aber nicht genau.
Hier ein paar Bilder:
Toll, hab vergessen das Bild zu drehen... Na ja, so sollten die Kekse EIGENTLICH aussehen.
geschmolzene Zartbitterschoki für in den Teig.

Kleingehackte Milchschoki und Weißeschoki für in den Teig
Teig im Anfangsstadium... sieht wiederlich aus..

Fertiger Teig. Ist aber viiiiel dunkler gewesen. Das Küchenlicht hats extrem verfälscht.

Kekse kurz bevor sie in den Ofen kamen

Kekse im Ofen

Fertige Mutanten-Schokikekse.
Die Kekse wurden beim backen extreeeem groß. Außerdem krümeln sie viel und enthalten ziemlich viel Schoki (gut 300 Gramm!!) was sie zu einer echten Zuckerbombe macht und was nicht gerade gut für empfindliche Zähne (wie meine zB.) ist. Aber sie sind extrem lecker!

Vanessa ♥

Kommentare:

  1. Oh lecker...die würden mich jetzt auch anmachen!

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  2. hmm, lecker, ich will auch. willst du noch das rezept dazu schreiben, dann back ich die vllt auch mal (mit etwas weniger schokolade :D)

    AntwortenLöschen