14. August 2011

Ein Wörtchen am Sonntag oder auch mal wieder keine Ahnung wie ich den Post nennen soll :D

Huhu^^
Da ich im Moment krank bin, gab es von mir nicht so viel zu hören. Ich bin die meiste Zeit des Tages am schlafen oder am lesen. Manchmal auch am Fernsehen oder Nintendo Ds spielen. Heute war ich auch für ein paar Stunden mit meiner Familie unterwegs (essen beim Bauern) und danach hab ich mich wieder in mein Bett verkrümelt, weil ich so gefroren habe (obwohl ich mir extra einen nicht allzu dünnen Pulli angezogen hab).
Dann hab ich das Buch was momentan rechts noch angezeigt wird (das Vermächtnis der Feuerelfen) abgebrochen, auf Seite 60, da ich einfach nicht in die Geschichte reingekommen bin. Hab auch schon ein neues angefangen, werde ich morgen dann ändern.
Dann ist das Buch was ich gewonnen habe (Ash - Malinda Lo) angekommen. Lag mittags als ich aufgewacht bin an meinem Kopfende vom Bett.

Vor ein paar Tagen ist dann auch ein Päckchen von eBay gekommen (ich hoffe ich erzähle jetzt hier nicht doppelt, wenn doch vergebt mir ;D) wo die Wellenläufer-Trilogie von Kai Meyer drin war (gebundene Ausgabe, falls es jemand wissen möchte), sie sind aber leider ein wenig gelblich von den Seiten und haben ein paar Dellen, was mich jetzt aber nicht sonderlich stört, da sie ja gebraucht sind.

Am Donnerstag habe ich mir dann im Supermarkt ein Mängelexemplar von Dämliche Dämonen gekauft für 4 Euro konnte ich einfach nicht dran vorbei gehen und ich finde es klingt ganz witzig und falls es mir nicht gefällt, schenke ich es einfach meinem kleinen Bruder, der sich das Buch mal kaufen wollte.

Neben dem Buch, was ich momentan lese (Leihgabe von meiner Buchhändlerin, Rezi kommt nach dem 22.8., genau wie von das verbotene Eden (erscheinen beide erst da, soweit ich weiß))

habe ich mir im Buchclub von einer anderen Buchhandlung Firelight ausgeliehen

(Rezi wird hier und auf der Homepage von der Buchhandlung erscheinen, da ist schon eine Rezi von mir online, wer sie lesen will, einfach in die Kommentare schreiben, dann geb ich euch den Link ;) ), welches ich bis zum 1. September gelesen haben muss. Werde es deshalb als nächstes lesen, obwohl mich andere Bücher mehr reizen.
Meine Mutter hat mir auch wieder 2 Bücher geliehen, von denen sie absolut begeistert war. Oksa Pollock 1 und 2, in dem ersten hab ich schon ein wenig rein gelesen (10 Seiten oder so) und bin noch ein wenig skeptisch, weil mir diese 10 Seiten nicht so wirklich zu gesagt haben.



Dann komm ich vorhin hier auf meine Startseite von Blogger und sehe eine fette 30 bei den regelmäßigen Lesern, vielen vielen Dank dafür :) ich hätte nie gedacht, das ich dort einmal hinkomme :)

Spätestens nächstes Wochenende mache ich auch ein paar kleine Änderungen, wie die Übersicht der Rezensionen, wo ja bis jetzt alle dafür waren (könnte mir jemand erklären wie ich es hinbekomme, das die Wörter der Link sind? hoffe ihr versteht was ich meine, weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll :D), bei der Schriftart bin ich auch noch am überlegen, aber ich denke ich lasse sie so (könnt ja eure Meinung dazu in die Kommentare schreiben ) und ich werde mir wohl einen Header machen, auf dem , wie soll es auch anders sein, Bücher zu sehen sind. wie ich das umsetzte weiß ich allerdings noch nicht. Außerdem werde ich wahrscheinlich noch die Bücher auflisten, die ich verkaufen will, da ich sie bei eBay noch nicht los geworden bin.

So das war es auch von mir, hab hier ja einen halben Roman hingeschrieben ;)
Ich werde jetzt noch ein wenig lesen und ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag ;)
Liebe Grüße, Vanessa

Kommentare:

  1. Hi :)
    das wegen dem Buch Der Märchenerzähler :)
    finde echt das du recht hast das, das eig erst ab 14 Jahren sein sollte :)
    Ich fand das Buch so super super schön
    nur schade wegen dem Ende :(
    naja ;)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ja als es schon langsam zum ende kam habe ich schon sowas geant das er leider sterben muss :(

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. schau mal:)
    http://corinnas-buecherecke.blogspot.com/2011/08/mein-erster-award.html

    AntwortenLöschen